KI-Trend

NASDAQ-Wert NVIDIA-Aktie deutlich höher: Bank of America optimistisch für NVIDIA

14.02.23 21:18 Uhr

NASDAQ-Wert NVIDIA-Aktie deutlich höher: Bank of America optimistisch für NVIDIA | finanzen.net

Die US-Investmentbank Bank of America (BofA) sieht in NVIDIA einen Top-Wert für Anleger, um vom Trendthema "Künstliche Intelligenz" zu profitieren.

Werte in diesem Artikel
Aktien

118,52 EUR -0,12 EUR -0,10%

Diese Ansicht ermutigte den Experten Vivek Arya in einer am Dienstag vorliegenden Studie, das Kursziel von 215 auf 255 US-Dollar anzuheben, was nach gutem Lauf noch 14 Prozent Kurspotenzial entspricht. Die Einstufung beließ er entsprechend auf "Buy".

Die Aktie des Chipkonzerns sei ein "Top Pick" im Computing-Segment, betonte Arya in seiner Studie. Er untermauerte dies mit der Ansicht, dass "Künstliche Intelligenz" mehrere Jahre lang für viel Nachfrage nach den Chips und Prozessoren von NVIDIA sorgen werde. Er glaubt daher, dass sich die Umsätze im Datencenter-Bereich in den nächsten fünf Jahren vervierfachten.

Arya erwähnte zwar die Gefahr, dass die Aktie vorerst merklich schwanken könnte nach einem Anstieg um etwa die Hälfte seit Jahresbeginn. Dies gelte auch in Erwartung eines nur konservativen Datencenter-Ausblicks auf das erste Quartal, da Cloud-Ausgaben aufgeschoben werden könnten. Sollte es in dieser Zeit aber zu Rückschlägen kommen, sollten sich diese seiner Meinung nach nur als kurzzeitig erweisen.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Bank of America davon aus, dass die Aktie innerhalb von zwölf Monaten eine Gesamtrendite aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird.

Die NVIDIA-Aktie steigt an der NASDAQ zeitweise um 5,03 Prozent auf 228,79 US-Dollar.

/tih/la/he

Analysierendes Institut Bank of America.

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.02.2023 / 16:53 / EST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.02.2023 / 16:53 / EST

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf NVIDIA

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf NVIDIA

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Katherine Welles / Shutterstock.com, michelmond / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
08.07.2024NVIDIA BuyUBS AG
01.07.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
24.06.2024NVIDIA BuyJefferies & Company Inc.
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
08.07.2024NVIDIA BuyUBS AG
01.07.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
24.06.2024NVIDIA BuyJefferies & Company Inc.
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"