finanzen.net
29.01.2020 22:07

Goldman Sachs peilt höhere Eigenkapitalrendite an - Aktie verliert

Mehr Vertrauen: Goldman Sachs peilt höhere Eigenkapitalrendite an - Aktie verliert | Nachricht | finanzen.net
Mehr Vertrauen
Die US-Investmentbank Goldman Sachs will ihre Investoren künftig mit einer höheren Eigenkapitalrendite bei Laune halten.
Diese soll in den kommenden drei Jahren bei mehr als 13 Prozent liegen, wie die Großbank am Mittwoch auf einem Investorentag in New York mitteilte. Die Kennzahl würde damit deutlich über dem im letzten Jahr erreichten Wert liegen. Die Eigenkapitalrendite ist für Anteilseigner von großer Bedeutung.

Goldman Sachs-Chef David M. Solomon setzt darauf, dass mehr Transparenz und ein größeres Verständnis der Abläufe zu mehr Vertrauen bei den Investoren führen wird. Die Bank hatte im letzten Jahrzehnt mit den Folgen der globalen Finanzkrise zu kämpfen und von ihrer einstigen Strahlkraft eingebüßt. Am Kapitalmarkt kamen die Nachrichten zunächst gut an. Die Goldman-Sachs-Aktie lag vorbörslich rund 2 Prozent im Plus.

Um die ehrgeizigen Ziele zu erreichen und profitabler zu werden, will Goldman Sachs unter anderem seine marktführenden Geschäfte stärken, effizienter werden und seine Produktpalette und Dienstleistungen diversifizieren, hieß es. Damit solle langfristiges Wachstum und ein dauerhafter Wert für die Anteilseigner geschaffen werden.

Die Goldman Sachs-Aktie verlor im NYSE-Handel 1,01 Prozent auf 240,12 US-Dollar.

/eas/mis/jha/

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, Chris Hondros/Getty Images

Nachrichten zu Goldman Sachs

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Big-(Oil)-Problem
Das Dilemma der Ölgiganten: Wie sich der Klimaschutz auf Shell, Exxon, TOTAL, BP & Co. auswirkt
In der aktuellen Klima- und Umweltdebatte kristallisieren sich die multinationalen Erdgas- und Ölkonzerne allmählich als die großen Sündenböcke heraus. Doch viele Firmen aus der Branche haben die Zeichen der Zeit erkannt und ergreifen nun erhebliche Maßnahmen für den Klimaschutz.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Goldman Sachs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.01.2020Goldman Sachs overweightJP Morgan Chase & Co.
08.01.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
07.10.2019Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
17.07.2019Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
16.07.2019Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
29.01.2020Goldman Sachs overweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2019Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
28.06.2019Goldman Sachs buyDeutsche Bank AG
16.04.2019Goldman Sachs overweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2018Goldman Sachs overweightJP Morgan Chase & Co.
08.01.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
07.10.2019Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
16.07.2019Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
04.04.2019Goldman Sachs HoldHSBC
02.01.2019Goldman Sachs Equal WeightBarclays Capital
19.10.2017Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
24.02.2017Goldman Sachs SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.01.2017Goldman Sachs SellCitigroup Corp.
06.05.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
01.03.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Goldman Sachs nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel schwächer -- Wall Street schließt tiefer -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- Dialog Semiconductor übernimmt Adesto Technologies -- PUMA, FMC im Fokus

LPKF blickt pessimistisch aufs erste Quartal. Microsoft investiert über eine Milliarde Dollar in Mexiko. Volkswagen-Finanzvorstand bestätigt Rücktritt im Sommer 2021. Vermeidung von EU-Zöllen: Washington will Boeing-Subventionen beenden. Allianz kauft weitere Aktien für bis zu 1,5 Milliarden Euro zurück. EZB: Gewinn steigt 2019 auf 2,4 Milliarden Euro. Goldpreis setzt Rekordjagd in Euro fort.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
PowerCell Sweden ABA14TK6
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
ITM Power plcA0B57L
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Amazon906866