Aktienanalyse

Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Analyse: Goldman Sachs Group Inc. verleiht Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie Buy in jüngster Analyse

11.04.24 14:52 Uhr

Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Analyse: Goldman Sachs Group Inc. verleiht Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie Buy in jüngster Analyse | finanzen.net

Goldman Sachs Group Inc.-Analyst George Galliers hat eine umfassende Analyse des Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Papiers vorgenommen. Hier sind die festgestellten Erkenntnisse.

Werte in diesem Artikel

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Mercedes-Benz vor Zahlen zum ersten Quartal von 93 auf 97 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Autobauer sollte solide abgeschnitten haben, schrieb Analyst George Galliers in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Damit dürften die Stuttgarter den anhaltenden unternehmensspezifischen Einschränkungen in den Lieferketten sowie der Umstellung bestimmter Schlüsselmodelle, einschließlich der E-Klasse in China, getrotzt haben.

Aktienbewertung im Detail: Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie und ihre Entwicklung am Tag der Analyse

Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie musste um 14:36 Uhr Verluste hinnehmen. Im XETRA-Handel ging es um 0,3 Prozent auf 75,80 EUR abwärts. Also hat der Aktienanteil noch Spielraum von 27,97 Prozent nach oben, gemessen am festgelegten Kursziel. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 785.852 Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktien. Auf Jahressicht 2024 legte die Aktie um 21,2 Prozent zu. Die Vorlage der Finanzergebnisse für Q1 2024 wird für den 30.04.2024 terminiert.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.04.2024 / 05:05 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Nachrichten zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Analysen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

DatumRatingAnalyst
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
17.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
10.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformRBC Capital Markets
07.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
17.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
10.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformRBC Capital Markets
07.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Equal WeightBarclays Capital
26.10.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mercedes-Benz Group (ex Daimler) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"