30.01.2020 09:53

Siemens Gamesa ziehen Nordex-Aktie und Vestas-Aktie mit nach unten

Mitleidenschaft: Siemens Gamesa ziehen Nordex-Aktie und Vestas-Aktie mit nach unten | Nachricht | finanzen.net
Mitleidenschaft
Folgen
Nach enttäuschenden Geschäftszahlen und einer Gewinnwarnung sind die Papiere von Siemens Gamesa am Donnerstag zeitweise um rund 12 Prozent eingebrochen.
Werbung
Dies zog auch Aktien anderer Unternehmen der Windkraftbranche wie Nordex und Vestas Wind Systems deutlich in Mitleidenschaft.

Analyst Akash Gupta von der Investmentbank JPMorgan relativierte jedoch in einer ersten Reaktion. Die Gründe für die Gewinnwarnung der Spanier seien zum Großteil unternehmensspezifisch, so der Experte.

Siemens Gamesa machte für die Entwicklung spürbare und unvorhersehbare einmalige Abschreibungen von 150 Millionen Euro bei fünf Onshore-Projekten vor allem in Norwegen verantwortlich. Ungünstige Straßenverhältnisse und ein früher Wintereinbruch hätten zu Verzögerungen bei den Projekten geführt.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Nordex, Lukassek / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nordex AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.01.2021Nordex HoldKepler Cheuvreux
15.01.2021Nordex buyJefferies & Company Inc.
13.01.2021Nordex HoldKepler Cheuvreux
03.12.2020Nordex HaltenIndependent Research GmbH
03.12.2020Nordex buyJefferies & Company Inc.
15.01.2021Nordex buyJefferies & Company Inc.
03.12.2020Nordex buyJefferies & Company Inc.
02.12.2020Nordex buyOddo BHF
01.12.2020Nordex buyJefferies & Company Inc.
01.12.2020Nordex buyJefferies & Company Inc.
25.01.2021Nordex HoldKepler Cheuvreux
13.01.2021Nordex HoldKepler Cheuvreux
03.12.2020Nordex HaltenIndependent Research GmbH
01.12.2020Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.11.2020Nordex HoldKepler Cheuvreux
06.09.2019Nordex UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
15.08.2019Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2019Nordex ReduceHSBC
22.05.2019Nordex VerkaufenIndependent Research GmbH
14.05.2019Nordex ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow tiefer -- DAX schließt im Plus -- Merck will J&J mit Impfstoffherstellung helfen -- HelloFresh mit mehr Umsatz und Sprung in Gewinnzone -- TeamViewer, Munich Re, KION, MorphoSys, Zoom im Fokus

Fortum und Russlands Staatsfonds errichten großen Solarpark. Neue Impfverordnung erlaubt flexiblere Verwendung von AstraZeneca. Flutter wächst in Pandemie kräftig. Sixt wagt wegen Corona-Unsicherheit noch keine Prognose. Bei Deutscher Bank kein Ende der Callcenter-Streiks in Sicht. MorphoSys übertrifft mit Umsatz und EBIT Prognosen für 2020. Tesla-Konkurrent NIO macht mehr Verlust als erwartet.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln