Index im Blick

Montagshandel in Frankfurt: SDAX zum Start in der Gewinnzone

17.06.24 09:27 Uhr

Montagshandel in Frankfurt: SDAX zum Start in der Gewinnzone | finanzen.net

Wie bereits am Vortag richtet sich der SDAX auch am Montagmorgen in der Gewinnzone ein.

Der SDAX verbucht im XETRA-Handel um 09:11 Uhr Gewinne in Höhe von 0,41 Prozent auf 14.425,43 Punkte. An der Börse sind die im SDAX enthaltenen Werte damit 116,087 Mrd. Euro wert. In den Handel ging der SDAX 0,277 Prozent fester bei 14.406,89 Punkten, nach 14.367,06 Punkten am Vortag.

Der SDAX erreichte heute sein Tagestief bei 14.406,89 Einheiten, während der höchste Stand des Börsenbarometers bei 14.425,43 Punkten lag.

So bewegt sich der SDAX seit Beginn des Jahres

Der SDAX erreichte vor einem Monat, am 17.05.2024, einen Stand von 15.162,82 Punkten. Vor drei Monaten ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der SDAX notierte am vorherigen Handelstag, dem 15.03.2024, bei 13.906,54 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der SDAX stand am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, bei 13.707,13 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 gewann der Index bereits um 4,37 Prozent. Bei 15.337,24 Punkten verzeichnete der SDAX bislang ein Jahreshoch. 13.230,25 Punkte beträgt hingegen das Jahrestief.

SDAX-Tops und -Flops

Die stärksten Einzelwerte im SDAX sind aktuell Nagarro SE (+ 2,11 Prozent auf 77,60 EUR), Elmos Semiconductor (+ 2,10 Prozent auf 82,70 EUR), CEWE Stiftung (+ 2,09 Prozent auf 107,60 EUR), RENK (+ 2,00 Prozent auf 24,50 EUR) und BayWa (+ 1,97 Prozent auf 20,75 EUR). Unter den schwächsten SDAX-Aktien befinden sich hingegen SÜSS MicroTec SE (-2,13 Prozent auf 59,70 EUR), Grand City Properties (-1,51 Prozent auf 10,47 EUR), Pfeiffer Vacuum (-1,00 Prozent auf 159,00 EUR), STRATEC SE (-0,96 Prozent auf 46,35 EUR) und Dermapharm (-0,83 Prozent auf 36,00 EUR).

Die teuersten SDAX-Konzerne

Das Handelsvolumen der Heidelberger Druckmaschinen-Aktie ist im SDAX derzeit am höchsten. 44.020 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die TRATON-Aktie macht im SDAX den höchsten Börsenwert aus. Die Marktkapitalisierung der Aktie beträgt 14,825 Mrd. Euro.

KGV und Dividende der SDAX-Titel

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SDAX präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung die TRATON-Aktie. Hier soll ein KGV von 5,64 zu Buche schlagen. Mit 7,79 Prozent kristallisiert sich die Dividendenrendite der Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index heraus.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf BayWa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BayWa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu BayWa AG (vink. NA)

Analysen zu BayWa AG (vink. NA)

DatumRatingAnalyst
11.06.2024BayWa HoldWarburg Research
22.05.2024BayWa HoldWarburg Research
10.05.2024BayWa HaltenDZ BANK
17.04.2024BayWa HoldWarburg Research
02.04.2024BayWa HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
28.03.2024BayWa BuyWarburg Research
06.12.2023BayWa BuyBaader Bank
14.11.2023BayWa BuyWarburg Research
06.11.2023BayWa BuyWarburg Research
15.09.2023BayWa BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
11.06.2024BayWa HoldWarburg Research
22.05.2024BayWa HoldWarburg Research
10.05.2024BayWa HaltenDZ BANK
17.04.2024BayWa HoldWarburg Research
02.04.2024BayWa HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
07.08.2020BayWa SellWarburg Research
13.05.2020BayWa SellWarburg Research
10.08.2007BayWa sellBayerische Hypo- und Vereinsbank AG
16.04.2007BayWa reduzierenIndependent Research
05.02.2007BayWa sellHypoVereinsbank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BayWa AG (vink. NA) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"