18.07.2019 19:00

ASOS-Aktie knickt nach Gewinnwarnung um 20% ein - auch Zalando-Aktie schwach

Negativtrend: ASOS-Aktie knickt nach Gewinnwarnung um 20% ein - auch Zalando-Aktie schwach | Nachricht | finanzen.net
Negativtrend
Folgen
Die Aktien des Online-Versandhändlers ASOS sind am Donnerstag nach einer Gewinnwarnung erheblich unter Druck geraten.
Werbung
In der Spitze hatte das Papier in London auf 21,70 GBP verloren, zum Börsenschluss blieb ein Abschlag von 20,23 Prozent auf 21,88 GBP an der Kurstafel. Die Aktie des im Index für mittelgroße Werte MDAX notierten Branchenkollegen Zalando rutschte in der Folge im Xetra-Geschäft um 2,10 Prozent auf 40,52 Euro ab.

ASOS setzt damit seinen Negativtrend fort: Die Gewinnwarnung war bereits die dritte seit Dezember. Die Aktie ist nun nach einer Erholung zu Beginn des Jahres wieder auf dem Zwischentief vom Dezember angelangt. In den vergangenen 12 Monaten hat das Papier rund zwei Drittel an Wert verloren.

ASOS kämpft mit Problemen im Vertrieb, die auf den Verkaufszahlen lasten. Technische Umrüstungen in einigen Warenhäusern dauern länger als geplant und sorgen für Engpässe beim Lagerbestand. Während ASOS im Heimatmarkt Großbritannien stark gewachsen sei, hätten die Logistikprobleme vor allem das Geschäft in der Europäischen Union und in den USA belastet, erklärte Analyst Tushar Jain von der US-Investmentbank Goldman Sachs.

/niw/la/fba

LONDON (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf ASOS plc
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf ASOS plc
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com, Sean Gallup/Getty Images

Nachrichten zu Zalando

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Zalando

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.09.2022Zalando OutperformRBC Capital Markets
22.09.2022Zalando HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2022Zalando BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.09.2022Zalando OutperformCredit Suisse Group
15.09.2022Zalando BuyGoldman Sachs Group Inc.
23.09.2022Zalando OutperformRBC Capital Markets
22.09.2022Zalando BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.09.2022Zalando OutperformCredit Suisse Group
15.09.2022Zalando BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.09.2022Zalando OutperformRBC Capital Markets
22.09.2022Zalando HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.09.2022Zalando HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.09.2022Zalando HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.09.2022Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.09.2022Zalando Equal WeightBarclays Capital
27.06.2022Zalando HoldHSBC
24.06.2022Zalando UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
27.04.2022Zalando UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
28.01.2021Zalando VerkaufenDZ BANK
23.11.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Zalando nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos für Donnerstag anmelden!

Wie sieht die Energie-Versorgung in der Zukunft aus? Im B2B-Seminar morgen um 11 Uhr erfahren Sie, welche Lösungen für die Energiekrise in Europa gefunden werden können und wie Sie mit Ihrem Portfolio an den Entwicklungen partizipieren!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließt höher -- DAX beendet Handel in Gewinnzone -- EU geht von Pipeline-Sabotage aus -- Apple mit schwächerer Nachfrage -- Berenberg reduziert Varta-Ziel -- eBay, Biogen im Fokus

Von der Leyen macht Vorschlag zu neuem EU-Sanktionspaket samt Ölpreisdeckel. Commerzbank muss bei polnischer Tochter weitere Vorsorge treffen. Studie: DAX-Vorstände verdienen 24 Prozent mehr. Santander verkündet neues Rückkaufprogramm und zahlt Zwischendividende. IG Metall sieht schwierige Tarifverhandlungen mit VW kommen. SEC verhängt gegen Wall Street-Unternehmen eine Milliardenstrafe.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln