22.09.2020 15:58

Vonovia: Umbau zum klimaneutralen Wohnen braucht finanzielle Hilfe - Vonovia-Aktie fester

Neue Gesetze gefordert: Vonovia: Umbau zum klimaneutralen Wohnen braucht finanzielle Hilfe - Vonovia-Aktie fester | Nachricht | finanzen.net
Neue Gesetze gefordert
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Die Wohnungsbranche benötigt nach Einschätzung des Vorstandschefs von Deutschlands größtem Vermieter Vonovia, Rolf Buch, finanzielle Unterstützung auf dem Weg zur Klimaneutralität.
Werbung
"Wir wissen, was wir technisch in unserem Wohnungsbestand tun müssen", sagte Buch der Deutschen Presse-Agentur und der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Der Umbau sei auch finanzierbar, wenn durch gesetzliche Änderungen die Stromerzeugung und Stromspeicherung in den Wohnquartieren unterstützt werde.

Es gebe eine Reihe von Programmen, "die wir als Wohnungswirtschaft aufgrund der EU-Vorgaben derzeit nicht nutzen können", betonte Buch. Wenn die Unternehmen Zugang zu diesen Finanzierungsquellen erhielten, "würde dies die Mieter deutlich entlasten und Investitionen für die Wohnungswirtschaft wirtschaftlich machen". Vonovia war in der Vergangenheit wegen starker Mietsteigerungen nach Sanierungen in die Kritik geraten. Der Konzern hatte daraufhin angekündigt, Erhöhungen nach einer Modernisierung auf 2 Euro je Quadratmeter zu begrenzen.

Keine Hilfe, den Gebäudebestand klimaneutral zu machen, seien die in der Corona-Krise aufgelegten Investitionsprogramme, sagte Buch. "Bisher wird die energetische Sanierung von Gebäuden mit bis zu 200 000 Euro bezuschusst. Bei Investitionen in Milliardenhöhe hilft das großen Unternehmen nicht wirklich weiter." Auf das Heizen entfallen nach Angaben des Umweltbundesamtes rund 60 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen im Bereich Wohnen.

Vonovia will möglichst viel Strom selbst produzieren. "Jedes Vonovia-Dach, das einigermaßen in der Sonne liegt, werden wir in den nächsten 30 Jahren mit Solarkollektoren bestücken", kündigte Buch an. Der so erzeugte Strom soll unter anderem in Wasserstoff umgewandelt und gespeichert werden. Über eine Brennstoffzelle könnten dann im Winter die Gebäude beheizt werden. In einem Wohnviertel am Firmensitz Bochum testet Vonovia dieses Verfahren. "Wir wollen damit die Blaupause für andere Wohnungsunternehmen liefern", sagte Buch.

Vonovia ist mit rund 356 000 Wohnungen der größte Vermieter in Deutschland. Weitere etwa 60 000 Wohnungen besitzt der DAX-Konzern in Schweden und Österreich. Buch will beim Wohnungsbestand auf Expansionskurs bleiben. "Im Ausland haben wir rein prozentual gesehen bessere Wachstumschancen, da wir dort noch kleiner sind", betonte er.

Vonovia war zuletzt beim niederländischen Immobilieninvestor Vesteda eingestiegen. "Wir werden Vesteda auch mit Kapital helfen, größer zu werden", kündigte Buch an. Wenn Pensionsfonds weitere Anteile verkaufen wollten, "sind wir gerne bereit, sie zu übernehmen". Auch in Schweden sehe man sich nach Zukaufsmöglichkeiten um.

In Deutschland sieht Buch ebenfalls Expansionsmöglichkeiten. Es seien noch viele Wohnungsbestände im Besitz von Finanzinvestoren. "Da würde der eine oder andere Politiker sagen, es wäre vielleicht ganz gut, wenn Vonovia die übernimmt." Buch rechnet nicht mit einem Abflauen des Wohnungsmangels in den Großstädten. Der Trend zur Urbanisierung sei ungebrochen "und damit leider auch die Wohnungsknappheit".

Die Vonovia-Aktie kann am Dienstag im XETRA-Handel um 0,24 Prozent auf 58,44 Euro zulegen.

/mne/hff/zb

BOCHUM (dpa-AFX)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Short auf VonoviaJC6EKK
Open End Turbo Call Optionsschein auf VonoviaJC4W87
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC6EKK, JC4W87. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Vonovia

Nachrichten zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.10.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
21.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldJefferies & Company Inc.
10.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) overweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
10.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) overweightJP Morgan Chase & Co.
08.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) overweightJP Morgan Chase & Co.
21.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldJefferies & Company Inc.
02.09.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Sector PerformRBC Capital Markets
07.08.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.08.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HaltenIndependent Research GmbH
07.08.2020Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.12.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
14.06.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
23.01.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
08.06.2017Vonovia SE (ex Deutsche Annington) SellGoldman Sachs Group Inc.
25.05.2017Vonovia SE (ex Deutsche Annington) SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vonovia SE (ex Deutsche Annington) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Conti-Vorstandschef legt Amt vorzeitig nieder -- TOTAL erholt sich etwas -- SNP, BMW, Apple, Amazon, Google, Facebook im Fokus

BBVA überrascht mit Milliardengewinn. Twitter verfehlt Gewinnerwartungen. SAFRAN setzt in Corona-Krise weiter auf Sparprogramm. BioNTech: Bald erste Ergebnisse zur Wirksamkeit von Impfstoffkandidat. IBM will weitere Stellen in Deutschland streichen. Honeywell mit weniger Umsatz und Gewinn. Exxon mit weiterem Verlust. Chevron schreibt rote Zahlen. Under Armour macht wieder Gewinn.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Allianz840400
Daimler AG710000
NIOA2N4PB
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BASFBASF11
Lufthansa AG823212