05.08.2021 14:58

RATIONAL-Aktie profitiert: RATIONAL macht wieder deutlicher Gewinn

Optimistischere Prognose: RATIONAL-Aktie profitiert: RATIONAL macht wieder deutlicher Gewinn | Nachricht | finanzen.net
Optimistischere Prognose
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Der Großküchenausrüster RATIONAL hat im abgelaufenen Quartal wieder einen deutlichen Gewinn eingefahren.
Werbung
Nach Steuern stand ein Ergebnis von 39,8 Millionen Euro, wie der Konzern am Donnerstag in Landsberg am Lech mitteilte. Vor einem Jahr war der Überschuss in der Krise auf 1,2 Millionen Euro eingebrochen. RATIONAL war als Anbieter von Dampfgarern und anderen Küchengroßgeräten zusammen mit der Gastronomie in der Corona-Pandemie stark unter Druck geraten. Die bereits bekannten vorläufigen Zahlen zum starken Anstieg bei Umsatz und operativem Ergebnis bestätigte das Management genauso wie die zuletzt optimistischere Prognose.

So reagiert die RATIONAL-Aktie

Die Rekordrally bei RATIONAL hat die Papiere des Großküchenausrüsters am Donnerstag erstmals über die 1000-Euro-Marke geführt. Nach einem anfangs noch zögerlichen Start überschritten sie am Vormittag die magische Zahl, die innerhalb der drei großen DAX 30-Indizes einzigartig ist. Aktuell steht die Aktie im XETRA-Handel mit 1.009,50 Euro noch 5,91 Prozent im Plus.

Dabei reichte es den Anlegern aus, dass das Unternehmen mit seinen Halbjahreszahlen im Großen und Ganzen die zuvor schon bekannten Eckdaten erfüllte. Analysten sahen in den Resultaten denn auch nicht viel Neues.

Der RBC-Experte Sebastian Kuenne ordnete aber ein, dass der Juni der stärkste Monat in der Unternehmensgeschichte gewesen sei. Dies sei eine gute Voraussetzung für das dritte Quartal, auch wenn der Schwung wohl wieder etwas nachlassen werde.

Er wie auch seine Kollegen Peter Rothenaicher von der Baader Bank und Cansu Tatar von Warburg Research trauen der Aktie auf dem mittlerweile erreichten Niveau aber schon länger nicht mehr viel zu. Letzterer betonte in seinem Kommentar die exzellente Qualität des Geschäftsmodells, aber die anspruchsvolle Bewertung. Rothenaicher sieht diese sogar als "extrem hoch" an.

/men/zb

LANDSBERG AM LECH (dpa-AFX)

Bildquellen: RATIONAL

Nachrichten zu RATIONAL AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RATIONAL AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.09.2021RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
09.08.2021RATIONAL VerkaufenDZ BANK
06.08.2021RATIONAL SellDeutsche Bank AG
05.08.2021RATIONAL HoldWarburg Research
05.08.2021RATIONAL ReduceBaader Bank
06.08.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.07.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.05.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2020RATIONAL buyHSBC
09.04.2020RATIONAL buyDeutsche Bank AG
05.08.2021RATIONAL HoldWarburg Research
23.07.2021RATIONAL HoldWarburg Research
16.06.2021RATIONAL HoldWarburg Research
06.05.2021RATIONAL HoldWarburg Research
05.05.2021RATIONAL HoldWarburg Research
07.09.2021RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
09.08.2021RATIONAL VerkaufenDZ BANK
06.08.2021RATIONAL SellDeutsche Bank AG
05.08.2021RATIONAL ReduceBaader Bank
05.08.2021RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RATIONAL AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Cerberus: Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest im Fokus

Drägerwerk: Aussicht auf höhere Dividende. Weiter verschärft: Daimler Truck leidet unter Halbleiter-Engpässen. Tesla-Chef Musk kommt zum Tag der offenen Tür nach Deutschland. Deutsche Bank-Aktie: Sewing entschuldigt sich für scharfe Kritik in Analysten-Studie. HOCHTIEF-Tochter CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport. Stimmung der US-Verbraucher hellt sich im September auf. E.ON-Chef setzt auf Netze als Treiber der Energiewende.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln