Order aufgegeben

Airbus- und Boeing-Aktien profitieren: Korean mit Milliardenbestellung bei Airbus - Japan Airlines ordert zusätzlich bei Boeing

21.03.24 16:40 Uhr

Fluggesellschaften platzieren Aufträge bei Airbus und Boeing - Aktien von Airbus und Boeing gewinnen | finanzen.net

Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus konnten Bestellungen einfahren.

Werte in diesem Artikel

Die Fluggesellschaft Japan Airlines will 42 neue Jets von Airbus und Boeing kaufen. Die Bestellung von Japan Airlines bei Airbus umfasst 21 Langstreckenflugzeuge vom Typ A350-900 und elf A321neo-Mittelstreckenjets, wie die Gesellschaft am Donnerstag in Tokio mitteilte. Bei Boeing entschied sich das Unternehmen für zehn Langstreckenjets des Typs 787 Dreamliner. Die Maschinen sollen in den Geschäftsjahren 2025 bis 2033 ausgeliefert werden.

Fluggesellschaft Korean will 33 Airbus-Großraumjets kaufen

SEOUL (dpa-AFX) - Der Flugzeughersteller Airbus (Airbus SE (ex EADS)) erhält einen Großauftrag aus Korea. Die Fluggesellschaft Korean Air Lines will 33 Großraumjets vom Typ A350 kaufen, wie sie am Donnerstag in Seoul mitteilte. Davon sollen 27 Maschinen in der längsten Variante A350-1000 geliefert werden, die restlichen 6 Maschinen in der Standardversion A350-900. Laut Preisliste haben die Flugzeuge den Angaben zufolge einen Gesamtwert von etwa 13,7 Milliarden US-Dollar (12,6 Mrd Euro). Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich./stw/stk

UBS senkt Ziel für Boeing auf 250 Dollar - 'Buy'

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Boeing von 275 auf 250 US-Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Die sicherheitsbedingte Drosselung der Produktion sei eine perspektivische Entscheidung, schrieb Analyst Gavin Parsons in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Eine Risikoreduzierung sei sicher kein Kurstreiber, doch die Nachfrage nach neuen Flugzeugen bleibe robust und Boeing gehe umgehend auf Sicherheitsbedenken der Aufsichtsbehörden ein. Er rechnet in zwei bis drei Jahren bei normalisierter Produktion wieder mit einem deutlich höheren Cashflow.

Die Airbus-Aktie legt im XETRA-Handel zeitweise 0,39 Prozent auf 168,74 Euro zu. Für Titel von Boeing geht es an der NYSE zeitweise 0,36 Prozent auf 188,45 US-Dollar nach oben.

dpa-AFX Broker und dpa-AFX

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Airbus Group, Maxene Huiyu / Shutterstock.com

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

DatumRatingAnalyst
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
07.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
11.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
15.03.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
07.03.2024Airbus SE (ex EADS) Sector PerformRBC Capital Markets
06.03.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.03.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"