26.07.2021 16:26

ATOSS Software steigert Umsatz - ATOSS-Aktie dreht ins Minus

Personalplanungssoftware: ATOSS Software steigert Umsatz - ATOSS-Aktie dreht ins Minus | Nachricht | finanzen.net
Personalplanungssoftware
Folgen
Die Nachfrage nach Personalplanungssoftware treibt das SDAX-Unternehmen ATOSS Software an.
Werbung
In den Monaten April bis Juni sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent auf 22,8 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen am Montag in München mit. "Und ein Ende der Nachfrage ist vor dem Hintergrund des hohen Digitalisierungsrückstands vieler Unternehmen nicht in Sicht", zeigte sich der Vorstand in der Mitteilung sicher. Die Aktie legt im Vormittagshandel um rund zwei Prozent zu.

Vor allem das Cloud- und Abonnement-Geschäft legte deutlich zu, das verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um die Hälfte auf 4,6 Millionen Euro wuchs. Rückläufig war dagegen der Vertrieb von Lizenzen, der um gut ein Fünftel schrumpfte.

Der Anteil der wiederkehrenden Erlöse, also das Geschäft rund um Software-Abonnements und die Wartung, macht mittlerweile mehr als die Hälfte des gesamten Umsatzes aus. In diesen Bereichen sieht das Unternehmen das "Schlüsselelement des künftigen Wachstums." Dem Branchentrend folgend, legt auch ATOSS Software den Schwerpunkt verstärkt auf das Cloud- und Abo-Geschäft.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibung (Ebitda) fiel im zweiten Quartal um knapp 6 Prozent auf 6,9 Millionen Euro. Unterm Strich blieben mit 4,1 Millionen Euro rund 15 Prozent weniger Gewinn hängen. So steckt das Unternehmen derzeit viel Geld in die Forschung und Entwicklung sowie in den Ausbau des Vertriebs.

ATOSS Software ist nach eigenen Angaben in 52 Ländern aktiv und betreut dort rund 10.000 Kunden. Zum 1. Juli hatte die Deutsche Börse außerplanmäßig im SDAX den Lichtspezialisten OSRAM durch ATOSS Software ersetzt.

Das Management um Konzernchef Andreas Obereder bestätigte die Jahresprognosen. Für 2021 will ATOSS Software einen Umsatz von 95 Millionen Euro schaffen. Die Marge zum bereinigten Ergebnis (Ebit) soll bei 27 Prozent liegen. Am 13. August will ATOSS Software dann den vollständigen Bericht zum ersten Halbjahr vorlegen.

ATOSS-Aktien zeigten sich im XETRA-Handel zunächst freundlich, drehen im verlauf jedoch in die Verlustzone und geben derzeit um 2,87 Prozent auf 182,80 Euro nach.

/ngu/mis

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Bildquellen: OleksandrShnuryk / Shutterstock.com

Nachrichten zu ATOSS Software AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ATOSS Software AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15:56 UhrATOSS Software BuyWarburg Research
13.10.2021ATOSS Software BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.08.2021ATOSS Software BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.08.2021ATOSS Software BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.07.2021ATOSS Software BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15:56 UhrATOSS Software BuyWarburg Research
13.10.2021ATOSS Software BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.08.2021ATOSS Software BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.08.2021ATOSS Software BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.07.2021ATOSS Software BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.03.2013ATOSS Software haltenWarburg Research
27.10.2009ATOSS Software haltenswertSdK AktionärsNews
07.05.2009ATOSS Software haltenDer Börsendienst
22.04.2009ATOSS Software haltenDer Börsendienst
02.03.2007ATOSS Software ausreichend bewertetNebenwerte Journal

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ATOSS Software AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene ATOSS Software News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere ATOSS Software News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow schließt im Plus -- DAX geht fester in den Feierabend -- Hertz bestellt 100.000 Teslas -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- BASF, Deutsche Bank im Fokus

Wachstum von Michelin schwächt sich ab. Moderna: Corona-Impfung bei Kindern mit 'robuster Wirkung'. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. PayPal: Verfolgen derzeit nicht den Kauf von Pinterest. FUCHS PETROLUB-Aufsichtsratschef Bock gibt 2022 sein Amt auf. Italien blockiert offenbar Verisem-Übernahme durch Syngenta.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln