28.10.2021 17:43

Aurubis übertrifft eigene Prognose deutlich - Aurubis-Aktie gewinnt

Positive Effekte: Aurubis übertrifft eigene Prognose deutlich - Aurubis-Aktie gewinnt | Nachricht | finanzen.net
Positive Effekte
Folgen
Der Kupferkonzern Aurubis hat im vergangenen Geschäftsjahr besser abgeschnitten als erwartet.
Werbung
Der bereinigte operative Gewinn legte im Gesamtjahr trotz eines etwas schwächeren Ergebnisses im Schlussquartal deutlich zu, wie Aurubis in Hamburg mitteilte.

Das operative Ergebnis vor Steuern, die zentrale Gewinnkennziffer des MDAX-Konzerns, stieg im Geschäftsjahr 2020/21 auf 353 Millionen Euro von 221 Millionen im Vorjahr. Aurubis selbst hatte 270 bis 330 Millionen in Aussicht gestellt. Im vierten Quartal sank das Ergebnis auf 85 von 88 Millionen Euro im Vorjahr.

Den positiven Effekten aus höheren Raffinierlöhnen sowie einer starken Nachfrage nach Kupferprodukten und Schwefelsäure standen im Schlussquartal hohe Kosten für Energie gegenüber, wie Aurubis mitteilte.

Das nach IFRS ermittelte Vorsteuerergebnis stieg gleichwohl im vierten Quartal auf 195 von 117 Millionen Euro. Im Gesamtjahr kletterte es auf 826 von 367 Millionen Euro.

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21 werden am 3. Dezember veröffentlicht.

Aurubis nach Zahlen auf höchstem Stand seit Anfang August

Die Aktie von Aurubis ist am Donnerstag nach einem besser als erwartet abgeschlossenen Geschäftsjahr auf den höchsten Stand seit Anfang August geklettert. Kurz vor Handelsende notierte sie immer noch viereinhalb Prozent höher, womit sie sich den ersten Platz im MDAX sicherte. Die Kupferhütte übertraf sowohl die Markterwartungen als auch die eigene Prognose.

Analyst Christian Obst von der Baader Bank glaubt, dass von Aurubis auch mittelfristig noch einiges zu erwarten sein wird. Er hält es für möglich, dass der Konzern künftig ein Vorsteuerergebnis von mehr als 400 Millionen erreicht. Der Aktie dürfte dann auf mehr als 100 Euro steigen, schrieb Obst in einer aktuellen Studie nach Vorlage des Zahlenwerks. Derzeit kostet das Aurubis-Papier etwas mehr als 77 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones) / FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Sascha Schuermann/Getty Images

Nachrichten zu Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Videos zu Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)

alle Videos
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln