19.07.2021 16:16

Bechtle sieht sich nach erstem Halbjahr im Plan - Bechtle-Aktie in schwachem Marktumfeld leicht im Minus

Positive Entwicklung: Bechtle sieht sich nach erstem Halbjahr im Plan - Bechtle-Aktie in schwachem Marktumfeld leicht im Minus | Nachricht | finanzen.net
Positive Entwicklung
Folgen
Der IT-Dienstleister Bechtle sieht sich dank der Erholung der Konjunktur nach dem Corona-Schock auf Kurs.
Werbung
"Wir liegen auch zur Jahresmitte im Plan. Die positive Entwicklung zum Jahresauftakt hat sich im zweiten Quartal fortgesetzt", sagte Vorstandschef Thomas Olemotz in einem am Montag veröffentlichten Interview mit der "Börsen-Zeitung". Für Unsicherheit sorgt jedoch die allgemeine Knappheit bei Computerchips. Ob Bechtle" target="_blank" rel="noopener">Bechtle seine Prognose für 2021 bei der Vorlage der Zwischenbilanz am 12. August anhebt, ließ Olemotz offen. Man werde sie jedoch "erneut überprüfen". Ein wenig Vorfreude scheint das bei einigen Anlegern an der Börse indes geweckt zu haben. Die Aktien verringerten ihr Minus auf zuletzt 0,31 Prozent und 162,05 Euro, während der MDAX um rund zwei Prozent absackte.

Bisher hat der Vorstand für Umsatz und Vorsteuergewinn eine Steigerung im hohen einstelligen Prozentbereich in Aussicht gestellt. "Unter Risikoaspekten ist unsere Prognose für 2021 ausgewogen", sagte Olemotz. Auch die IT-Branche spüre den Engpass bei Halbleitern deutlich. Ihm zufolge führt dies zu "teilweise erheblichen Lieferschwierigkeiten".

NECKARSULM (dpa-AFX)

Bildquellen: Bechtle AG

Nachrichten zu Bechtle AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bechtle AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.10.2021Bechtle BuyWarburg Research
13.10.2021Bechtle BuyBaader Bank
08.10.2021Bechtle BuyUBS AG
21.09.2021Bechtle BuyUBS AG
18.08.2021Bechtle HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.2021Bechtle BuyWarburg Research
13.10.2021Bechtle BuyBaader Bank
08.10.2021Bechtle BuyUBS AG
21.09.2021Bechtle BuyUBS AG
16.08.2021Bechtle KaufenDZ BANK
18.08.2021Bechtle HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.08.2021Bechtle HoldDeutsche Bank AG
12.08.2021Bechtle HoldJefferies & Company Inc.
12.08.2021Bechtle HoldJefferies & Company Inc.
12.05.2021Bechtle HoldDeutsche Bank AG
11.05.2020Bechtle SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.04.2020Bechtle SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.11.2019Bechtle SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.08.2019Bechtle SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.08.2019Bechtle SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bechtle AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Software AG senkt Ausblick für Digital -- Delivery Hero steigt bei Gorillas ein -- GameStop, J&J, Apple, Munich Re, TeamViewer im Fokus

Amazon springt auf 3D-Audio-Zug auf. RWE will in Großbritannien bis 2030 rund 15 Milliarden Pfund investieren. E.ON nimmt Neukundengeschäft mit Gas wieder auf. Procter & Gamble veranlasst wegen steigender Kosten höhere Preise. Travelers übertrifft Erwartungen im dritten Quartal. Roche-Partner Atea kann mit Corona-Pille Ziele nicht erreichen. JENOPTIK übernimmt Berliner Glas Medical und Swissoptic.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln