Mit grünem Wasserstoff in kurzer Zeit einen großen Schritt näher an die gesetzten Umweltziele. | Jetzt mehr erfahren-w-
11.04.2019 16:25

Deutsche Bank-Chef will sich bei Fusion mit Commerzbank offenbar nicht drängen lassen

Preis & Zeitplan: Deutsche Bank-Chef will sich bei Fusion mit Commerzbank offenbar nicht drängen lassen | Nachricht | finanzen.net
Preis & Zeitplan
Folgen
Bei einem Treffen zwischen den Chefs von Commerzbank und Deutscher Bank ist es laut einem Zeitungsbericht zu Unstimmigkeiten gekommen.
Werbung
Bei Preis und Zeitplan der angedachten Fusion gingen die Vorstellungen auseinander, wie die Zeitung "Die Welt" ohne nähere Quellenangabe berichtet.

Bei den Treffen am Dienstagabend habe Deutsche Bank-Chef Christian Sewing deutlich gemacht, dass er sich nicht drängen lasse. Sewing habe mehr Zeit gefordert, um einen möglichen Zusammenschluss zu prüfen. Das bisherige Zahlenmaterial reiche ihm nicht aus und er sei auch nicht bereit, die bei solchen Transaktionen übliche Übernahmeprämie von 20 bis 30 Prozent zu zahlen.

Während Sewing mit einer Entscheidung gern bis nach Ostern warten wolle, drücke Commerzbank-Chef Martin Zielke aufs Tempo und wünsche sich bis Ostern Klarheit, schreibt die Zeitung. Bei Deutscher Bank und Commerzbank war am Mittwochabend kurzfristig niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

DJG/sha/flf

Dow Jones Newswires

Bildquellen: Deutsche Bank, M DOGAN / Shutterstock.com

Nachrichten zu Commerzbank

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.11.2021Commerzbank NeutralUBS AG
15.11.2021Commerzbank BuyKepler Cheuvreux
11.11.2021Commerzbank BuyKepler Cheuvreux
11.11.2021Commerzbank OverweightMorgan Stanley
09.11.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital
15.11.2021Commerzbank BuyKepler Cheuvreux
11.11.2021Commerzbank BuyKepler Cheuvreux
11.11.2021Commerzbank OverweightMorgan Stanley
05.11.2021Commerzbank BuyKepler Cheuvreux
04.11.2021Commerzbank BuyKepler Cheuvreux
23.11.2021Commerzbank NeutralUBS AG
08.11.2021Commerzbank HoldDeutsche Bank AG
08.11.2021Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.11.2021Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.11.2021Commerzbank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.11.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital
05.11.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital
04.11.2021Commerzbank VerkaufenDZ BANK
29.10.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital
20.10.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Omikron-Schock: DAX schließt mit kleinem Plus -- US-Börsen schließen grün -- Twitter-Chef Dorsey tritt zurück -- Moderna arbeitet an Omikron-Impfstoff -- Tesla, BioNTech, SAP, RWE im Fokus

Inflation springt in Deutschland im November über 5 Prozent. British Airways fliegt wieder nach Südafrika. BASF gewinnt Engie langfristig als Lieferant für erneuerbaren Strom. Infineon erwirbt Zulieferer Syntronixs Asia. Euroraum-Wirtschaftsstimmung trübt sich im November ein. AUDI-Joint-Venture in China verzögert sich.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln