11.01.2022 16:13

Nokia-Aktie gesucht: Nokia wird erneut optimistischer

Prognose für 2022: Nokia-Aktie gesucht: Nokia wird erneut optimistischer | Nachricht | finanzen.net
Prognose für 2022
Folgen
Wagniskapital-Investments haben dem finnischen Netzwerkausrüster Nokia 2021 zu einer überraschend guten Gewinnentwicklung verholfen.
Werbung
So rechnet der Ericsson-Konkurrent für das abgelaufene Jahr nun mit einer operativen Marge auf vergleichbarer Basis zwischen 12,4 und 12,6 Prozent, wie Nokia am Dienstag in Espoo bei der Vorlage vorläufiger Zahlen mitteilte. Bislang standen bei den Finnen 10 bis 12 Prozent auf dem Zettel, nachdem sie die Margenprognose bereits Ende Juli erhöht hatten. Der Umsatz dürfte im abgelaufenen Jahr bei rund 22,2 Milliarden Euro gelegen und damit etwa die Mitte der zuvor angegebenen Spanne von 21,7 bis 22,7 Milliarden Euro erreicht haben, hieß es weiter. Die Nokia-Aktien liegen an der Nasdaq Nordic mit 0,36 Prozent im Plus bei 56,41 Schwedischen Kronen.

Im vierten Quartal, das den Angaben zufolge im eigentlichen Geschäft weitgehend im Rahmen der Erwartungen verlief, profitierte Nokia unter anderem von Wagniskapital-Investments und verschiedenen Einmaleffekten, die dem Konzern finanziell in die Karten spielten. Auch für das laufende neue Jahr wagen die Finnen bereits eine Prognose: So soll die operative Marge auf vergleichbarer Basis 2022 zwischen 11 und 13,5 Prozent liegen. Damit könnte sie im besten Fall gegenüber dem Vorjahr deutlich steigen, sie könnte bei ungünstigem Geschäftsverlauf aber am unteren Ende der Spanne auch fallen.

Die ausführlichen Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2021 sowie einen detaillierten Ausblick auf 2022 will Nokia am 3. Februar vorlegen.

/eas/mis/stk

ESPOO (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Nokia Oyj (Nokia Corp.)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Nokia Oyj (Nokia Corp.)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: MARKKU ULANDER/Getty Images, 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nokia Oyj (Nokia Corp.)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nokia Oyj (Nokia Corp.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.04.2022Nokia NeutralCredit Suisse Group
29.04.2022Nokia BuyUBS AG
28.04.2022Nokia BuyUBS AG
17.03.2022Nokia BuyJefferies & Company Inc.
03.02.2022Nokia NeutralCredit Suisse Group
29.04.2022Nokia BuyUBS AG
28.04.2022Nokia BuyUBS AG
17.03.2022Nokia BuyJefferies & Company Inc.
18.01.2022Nokia BuyUBS AG
17.01.2022Nokia BuyDeutsche Bank AG
29.04.2022Nokia NeutralCredit Suisse Group
03.02.2022Nokia NeutralCredit Suisse Group
18.01.2022Nokia Equal WeightBarclays Capital
01.11.2021Nokia Equal WeightBarclays Capital
29.10.2021Nokia NeutralCredit Suisse Group
10.03.2020Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2020Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
06.02.2020Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
11.11.2019Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
25.10.2019Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nokia Oyj (Nokia Corp.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Asiens Börsen mit deutlichen Gewinnen -- Fitch bestätigt Bayer-Rating -- thyssenkrupp bindet CEO Martina Merz für fünf weitere Jahre

Volkswagen beginnt mit E-Auto-Serienproduktion in Emden - Bauer will in Zivilprozess VW zu mehr Klimaschutz zwingen

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln