Rekordrally

Eli Lilly-Aktie im Plus: Morgan Stanley-Analyse verleiht Eli Lilly Auftrieb - Bald erster "Billionen-Biopharma-Wert"?

16.02.24 16:57 Uhr

NYSE-Wert Eli Lilly pirscht sich an Billionen-Marktkapitalisierung heran: Morgan Stanley begeistert von Eli Lilly | finanzen.net

Ein optimistischer Analystenkommentar von Morgan Stanley verleiht der Rekordrally des US-Pharmakonzerns Eli Lilly am Freitag frischen Schwung.

Werte in diesem Artikel
Aktien

682,20 EUR -20,40 EUR -2,90%

Der Kurs des US-Pharmakonzerns Eli Lilly stieg im frühen US-Handel zuletzt 3,83 Prozent auf 782,84 US-Dollar, was eine weitere Bestmarke bedeutet. Der Hype rund um neuartige Diabetes- und Abnehmmittel treibt Eli Lilly schön länger an.

2023 war der Kurs um mehr als die Hälfte gestiegen. Im noch jungen Börsenjahr 2024 kommt nun schon ein Plus von 30 Prozent hinzu, jüngst getrieben auch von einem überraschend hohen Umsatzausblick des Pharmariesen.

Im vergangenen Jahr profitierte der Konkurrent der dänischen Novo Nordisk vor allem vom wichtigsten Treiber, dem Diabetes-Medikament Mounjaro mit dem Wirkstoff Tirzepatid. Der gleiche Wirkstoff steckt im Lilly-Abnehmmittel Zepbound, das in den USA seit November für deutlich mehr Menschen erhältlich ist. Experten rechnen damit, dass dies das bestverkaufte Arzneimittel der Welt wird.

Laut Analyst Terence Flynn von der Bank Morgan Stanley dürften die beiden Medikamente im Fokus der Anleger bleiben. Er hob das Kursziel bei einer unveränderten "Overweight"-Empfehlung von 805 auf 950 Dollar an. Damit ist Flynn der optimistischste der von der Nachrichtenagentur Bloomberg erfassten Analysten.

Bei einem Kurs von 950 Dollar ergäbe sich für Eli Lilly ein Börsenwert von gut 900 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: Novo Nordisk bringt es als wertvollster börsennotierter europäischer Konzern aktuell auf eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gut 550 Milliarden Dollar.

Mit Blick in die weitere Zukunft wirft der Morgen-Stanley-Experte aber schon die Frage auf, ob Eli Lilly "der erste Billionen-Biopharma-Wert werden kann". In solche Höhen sind bislang nur Techwerten vorgedrungen. Aktuell notieren Microsoft, Apple, NVIDIA, Alphabet (Alphabet A (ex Google)), Amazon und die Facebook-Mutter Meta (Meta Platforms (ex Facebook)) teils deutlich über der in den Augen vieler Anleger magischen Marke.

Flynn verweist dabei auf den Wirkstoff Orforglipron, den Eli Lilly aktuell in einer zulassungsrelevanten Phase-III-Studie mit Blick auf eine chronische Gewichtskontrolle bei Fettleibigkeit oder Übergewicht untersucht. Ein Erfolg könnte die Erwartungen an den Konzern noch weiter nach oben treiben, so der Analyst. Entsprechend wichtig seien die 2025 erwarteten Studiendaten.

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Eli Lilly and

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Eli Lilly and

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Katherine Welles /Shutterstock.com, Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Eli Lilly and Co.

Analysen zu Eli Lilly and Co.

DatumRatingAnalyst
13.02.2024Eli Lilly and BuyJefferies & Company Inc.
05.10.2018Eli Lilly and OutperformBMO Capital Markets
25.07.2018Eli Lilly and NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.06.2018Eli Lilly and OverweightCantor Fitzgerald
13.04.2018Eli Lilly and Market PerformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
13.02.2024Eli Lilly and BuyJefferies & Company Inc.
05.10.2018Eli Lilly and OutperformBMO Capital Markets
08.06.2018Eli Lilly and OverweightCantor Fitzgerald
13.04.2018Eli Lilly and Market PerformBMO Capital Markets
16.01.2018Eli Lilly and buyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
25.07.2018Eli Lilly and NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Eli Lilly and HoldArgus Research Company
20.03.2017Eli Lilly and NeutralUBS AG
22.07.2015Eli Lilly and Equal WeightBarclays Capital
08.01.2015Eli Lilly and HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
21.04.2017Eli Lilly and UnderperformBMO Capital Markets
15.10.2012Eli Lilly and underperformJefferies & Company Inc.
30.06.2010Eli Lilly ErsteinschätzungSoleil Securities Group, Inc.
14.12.2009Eli Lilly sellGoldman Sachs Group Inc.
02.12.2009Eli Lilly sellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eli Lilly and Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"