finanzen.net
09.09.2020 13:49

Bayer investiert in US-Biotech-Firma Recursion

Strategische Partnerschaft: Bayer investiert in US-Biotech-Firma Recursion | Nachricht | finanzen.net
Strategische Partnerschaft
Folgen
Bayer investiert 50 Millionen Dollar in das US-Biotechunternehmen Recursion Pharmaceuticals und erschließt sich damit den Zugang zu einer digitalen Plattform zur Wirkstoffforschung.
Werbung
Ziel der vereinbarten strategischen Partnerschaft ist es, Therapien für fibrotische Erkrankungen von Lunge, Nieren, Herz und anderen Organen zu entwickeln, wie Bayer und das Unternehmen aus Salt Lake City mitteilten.

Fibrosen sind Gewebeverhärtungen, die zu Funktionseinschränkungen von Organen führen können und nicht selten tödlich enden. Die Erkrankung ist biologisch komplex, die Entdeckung relevanter Wirkstoffziele deshalb schwierig. Im Zuge der Vereinbarung mit Recursion bekommt Bayer Zugang zur Plattform des US-Unternehmens zur Wirkstofffindung. Diese basiert auf einer eigenen Bibliothek von über einer halben Milliarde Bildern von menschlichen Zellen aus mehr als 33 Millionen Versuchen.

Ingesamt zehn Programme können beide Seiten im Rahmen der Zusammenarbeit starten. Für jedes können Meilensteinzahlungen von mehr als 100 Millionen US-Dollar sowie Umsatzbeteiligungen an Recursion fällig werden. Bayer erhält Optionen auf exklusive Lizenzen für die daraus hervorgehenden Wirkstoffkandidaten. Bayer wird seine Wirkstoffbibliothek und Expertise in die Kooperation einbringen. Neben der Kapitalinvestition von 50 Millionen Dollar erhält Recursion eine Vorauszahlung von 30 Millionen Dollar.

"Die Zusammenarbeit mit Recursion ergänzt unsere Kompetenz in der kardiovaskulären Forschung mit digitaler Technologie", sagte Bayers Pharma-Forschungschef Jörg Möller.

Bayer investiert zunehmend in seine Pharma-Pipeline. Erst am Morgen hatte der Konzern den Abschluss der Übernahme des britischen Biotech-Unternehmen KaNDy Therapeutics verkündet, das ein nicht-hormonelles Medikament zur Behandlung der häufigen Wechseljahresymptome entwickelt.

FRANKFURT (Dow Jones)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Open End Turbo Call Optionsschein auf BayerJC61F2
Open End Turbo Put Optionsschein auf BayerJC3LUB
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC61F2, JC3LUB. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.09.2020Bayer buyDeutsche Bank AG
14.09.2020Bayer overweightMorgan Stanley
11.09.2020Bayer HoldWarburg Research
03.09.2020Bayer NeutralCredit Suisse Group
01.09.2020Bayer buyUBS AG
14.09.2020Bayer buyDeutsche Bank AG
14.09.2020Bayer overweightMorgan Stanley
01.09.2020Bayer buyUBS AG
24.08.2020Bayer buyUBS AG
24.08.2020Bayer kaufenDZ BANK
11.09.2020Bayer HoldWarburg Research
03.09.2020Bayer NeutralCredit Suisse Group
05.08.2020Bayer HaltenIndependent Research GmbH
04.08.2020Bayer HoldWarburg Research
04.08.2020Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt unter 12.500 Punkten -- US-Börsen geht höher ins Wochenende -- Bayer meldet Fortschritte bei Glyphosat-Vergleichen in USA -- Facebook & Apple, thyssenkrupp, BMW, adidas & PUMA im Fokus

Daimler will Berliner Werk trotz Sparkurses nicht schließen. Amazon-Aktie freundlich: Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa. Uber startet E-Auto-Service mit dem e-Golf von Volkswagen. Boeing-Aktie erholt vom Tief seit Juni - Europa macht Hoffnung für 737. HENSOLDT-Aktien knicken nach Börsendebüt ein. Siemens Energy ist eigenständig. VIA schafft Sprung an New Yorker Börse. Moody's sieht Commerzbank-Rating in Gefahr.

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000