Technischer Defekt

Airbus-Aktie tiefrot: Airbus-Maschine am Stuttgarter Flughafen notevakuiert

10.06.24 16:08 Uhr

Airbus-Aktie im Minus: Airbus-Flugzeug musste am Stuttgarter Flughafen notevakuiert werden | finanzen.net

Insgesamt 93 Passagiere und 6 Crew-Mitglieder sind am Stuttgarter Flughafen wegen eines technischen Defekts aus einem Airbus A 319 evakuiert worden.

Werte in diesem Artikel
Aktien

134,02 EUR 1,46 EUR 1,10%

Ein Rauchmelder hatte am Samstag während des Boardings auf dem Vorfeld angeschlagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Fünf Flugzeugabfertiger seien außerdem durch aus der Maschine ausgetretenes Öl verletzt worden. Sie hatten die Ladeluke geöffnet, an deren Hydraulik es zu dem Defekt gekommen war. Rettungskräfte brachten vier von ihnen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Airbus-Maschine mit dem Ziel London startete am Samstag nicht. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. Zu weiteren Beeinträchtigungen des Flugverkehrs kam es den Angaben zufolge nicht.

Die Airbus-Aktie verliert via XETRA zeitweise 1,64 Prozent auf 147,78 Euro.

/kk/DP/he

STUTTGART (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Airbus Group, Airbus

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

DatumRatingAnalyst
10.07.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) HoldDeutsche Bank AG
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
01.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
26.06.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) HoldDeutsche Bank AG
03.07.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
01.07.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
27.06.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
25.06.2024Airbus SE (ex EADS) HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.07.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.06.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"