10.08.2021 16:51

Deutsche Telekom-Aktie fester: Reliance Industries offenbar an T-Mobile Netherlands interessiert

Übernahme?: Deutsche Telekom-Aktie fester: Reliance Industries offenbar an T-Mobile Netherlands interessiert | Nachricht | finanzen.net
Übernahme?
Folgen
Der indische Mischkonzern Reliance Industries hat es Insidern zufolge auf die seit langem zum Verkauf stehende niederländische Tochter der Deutschen Telekom abgesehen.
Werbung
Reliance erwäge ein Gebot, während die Bonner dem Vernehmen nach rund fünf Milliarden Euro für T-Mobile Netherlands haben wollen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Bislang sei keine Entscheidung gefallen, hieß es weiter. Ein Telekom-Sprecher sagte auf Nachfrage, er wolle keine Marktgerüchte kommentieren.

Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche über einen möglichen Verkauf der Niederland-Sparte. Anfang des Jahres hatte die niederländische Zeitung "Het Financieele Dagblad" berichtet, die Telekom strebe einen Verkauf an Investoren aus dem Private-Equity-Bereich an. Bereits im November 2020 hatte es Spekulationen darüber gegeben, dass sich die Deutsche Telekom neu in dem Nachbarland aufstellen will. Damals war von einem möglichen Börsengang oder einem Verkauf des Geschäfts die Rede.

Telekom-Aktien gewinnen aktuell via XETRA 0,34 Prozent auf 17,89 Euro.

/ngu/jha/

BONN (dpa-AFX)

Bildquellen: Juergen Schwarz/Getty Images

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
15.11.2021Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
15.11.2021Deutsche Telekom Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
25.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
15.11.2021Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
15.11.2021Deutsche Telekom Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln