09.12.2021 16:16

Borussia Dortmund-Aktie leichter: Gesperrter BVB-Coach Rose setzt in Bochum auf sein Trainerteam

Westfalen-Derby: Borussia Dortmund-Aktie leichter: Gesperrter BVB-Coach Rose setzt in Bochum auf sein Trainerteam | Nachricht | finanzen.net
Westfalen-Derby
Folgen
Trainer Marco Rose geht davon aus, dass sich seine Innenraumsperre für das Westfalen-Derby von Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) beim VfL Bochum nicht negativ auf das Spiel des BVB auswirkt.
Werbung
"Ich habe großes Vertrauen ins Trainerteam und in die Mannschaft, dass es so funktionieren kann, auch wenn es nicht optimal ist", sagte Rose am Donnerstag. Der Dortmunder Coach war am vergangenen Samstag im Match gegen Bayern München (2:3) mit Gelb-Rot aus dem Innenraum verwiesen worden und muss seine Sperre im Derby abbüßen.

Rose darf demnach ab einer halben Stunde vor der Partie bis nach dem Abpfiff nicht mit seiner Mannschaft in Kontakt treten. "Ich kann im und rund ums Spiel nicht eingreifen. Die Jungs vorzubereiten, sollte aber möglich sein", sagte Rose.

Unwahrscheinlich ist der Einsatz von Donyell Malen. Der Angreifer muss einen Virusinfekt auskurieren. Ob Offensivspieler Julian Brandt, der gegen die Bayern mit einer Gehirnerschütterung ausgewechselt worden war, zur Verfügung steht, soll sich kurzfristig entscheiden.

BVB-Aktien zeigen sich via XETRA zeitweise 0,18 Prozent im Minus bei 4,34 Euro.

/rl/DP/mis

DORTMUND (dpa-AFX)

Bildquellen: charnsitr / Shutterstock.com, 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.10.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.2021BVB (Borussia Dortmund) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.10.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.2021BVB (Borussia Dortmund) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.11.2017BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
29.11.2016BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
16.12.2014BVB (Borussia Dortmund) HaltenGSC Research GmbH
08.10.2010Borussia Dortmund GmbHCo haltenBankhaus Lampe KG
10.06.2010Borussia Dortmund wurde ausgestopptFocus Money
14.08.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
19.06.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
17.04.2007Borussia Dortmund DowngradeGSC Research
18.08.2006Borussia Dortmund reduzierenAC Research
22.05.2006Borussia Dortmund verkaufenEuro am Sonntag

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BVB (Borussia Dortmund) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX eröffnet tiefer -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Bitcoin nach Talfahrt bei 35.000 US-Dollar -- Infineon sieht 2023 Ende der Chipkrise -- Evergrande, Lufthansa, Commerzbank, TUI im Fokus

Finanzinvestoren bieten wohl 9 Milliarden US-Dollar für US-Handelskette Kohl's. Hedgefonds Trian Partners will anscheinend mit Unilever-Beteiligung Druck machen. thyssenkrupp-Aktie: Israels Regierung billigt Untersuchung von U-Boot-Affäre. Haaland und Reus lassen BVB bei Hoffenheim jubeln - Watzke sieht zwischen BVB und Haaland 'überhaupt kein Zerwürfnis'. Neuer Chef für italienischen Telekomkonzern TIM.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln