SDAX-Entwicklung

XETRA-Handel SDAX liegt zum Handelsende im Minus

11.04.24 17:57 Uhr

XETRA-Handel SDAX liegt zum Handelsende im Minus | finanzen.net

Der SDAX zeigte sich schlussendlich wenig verändert.

Letztendlich ging der SDAX den Donnerstagshandel nahezu unverändert (minus 0,14 Prozent) bei 14.497,16 Punkten aus dem Donnerstagshandel. Damit kommen die im SDAX enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 119,951 Mrd. Euro. Zum Handelsstart stand ein Minus von 0,011 Prozent auf 14.516,34 Punkte an der Kurstafel, nach 14.517,99 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des SDAX lag am Donnerstag bei 14.575,80 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 14.436,13 Punkten erreichte.

So entwickelt sich der SDAX seit Beginn des Jahres

Seit Wochenbeginn stieg der SDAX bereits um 1,18 Prozent. Noch vor einem Monat, am 11.03.2024, betrug der SDAX-Kurs 13.824,97 Punkte. Vor drei Monaten, am 11.01.2024, wurde der SDAX mit 13.395,48 Punkten berechnet. Noch vor einem Jahr, am 11.04.2023, erreichte der SDAX einen Stand von 13.168,15 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 ging es für den Index bereits um 4,89 Prozent nach oben. Bei 14.633,85 Punkten schaffte es der SDAX bislang auf ein Jahreshoch. Bei 13.230,25 Punkten wurde hingegen das Jahrestief markiert.

Top und Flops heute

Zu den stärksten Einzelwerten im SDAX zählen aktuell ProSiebenSat1 Media SE (+ 5,53 Prozent auf 7,82 EUR), Ceconomy St (+ 4,71 Prozent auf 2,18 EUR), STRATEC SE (+ 1,95 Prozent auf 39,15 EUR), Deutsche Beteiligungs (+ 1,92 Prozent auf 26,60 EUR) und SAF-HOLLAND SE (+ 1,78 Prozent auf 19,40 EUR). Unter Druck stehen im SDAX derweil SGL Carbon SE (-3,65 Prozent auf 7,13 EUR), SYNLAB (-3,24 Prozent auf 10,14 EUR), Nagarro SE (-2,77 Prozent auf 71,95 EUR), VERBIO Vereinigte BioEnergie (-2,17 Prozent auf 19,38 EUR) und KWS SAAT SE (-1,90 Prozent auf 49,05 EUR).

Die meistgehandelten SDAX-Aktien

Im SDAX weist die ProSiebenSat1 Media SE-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 1.844.205 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von TRATON mit 17,550 Mrd. Euro im SDAX den größten Anteil aus.

Fundamentaldaten der SDAX-Werte im Blick

Die Deutsche Beteiligungs-Aktie verzeichnet mit 5,54 2024 laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SDAX. Im Hinblick auf die Dividendenrendite ragt die Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 6,92 Prozent als Spitzenreiter im Index hervor.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Ceconomy St.

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Ceconomy St.

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media SE

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SE

DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE KaufenDZ BANK
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE KaufenDZ BANK
02.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
28.03.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
22.04.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldWarburg Research
19.04.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE SellUBS AG
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
12.03.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
21.02.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"