finanzen.net
22.07.2019 16:38
Bewerten
(0)

Fitch versieht Boeing-Rating mit negativem Ausblick

Probleme berücksichtigt: Fitch versieht Boeing-Rating mit negativem Ausblick | Nachricht | finanzen.net
Probleme berücksichtigt
Fitch hat die Bonität des Flugzeugherstellers Boeing zwar mit "A" bestätigt.
Das anhaltende Flugverbot für Boeings Krisenjet 737 Max lässt die Ratingagentur Fitch kritischer werden. Die Experten bestätigten zwar ihre Bonitätsnote für den Konzern mit "A/F1", senkten jedoch den Ausblick von "Stabil" auf "Negativ", wie Fitch am Montag in New York mitteilte. Grund dafür sei weniger die Sonderbelastung von fast 4,9 Milliarden US-Dollar (4,4 Mrd Euro) nach Steuern, die der US-Flugzeugbauer infolge des Start- und Auslieferungsverbots allein für das zweite Quartal angekündigt hat. Wichtiger sei die anhaltende Unklarheit darüber, wann der Flugzeugtyp wieder abheben darf.

Denn bis zu einer Aufhebung des Startverbots binde die fortschreitende Produktion des Jets große Summen von Boeings Kapital, argumentiert Fitch. Mit der wachsenden Zahl fertiger Flugzeuge werde es immer aufwendiger, die geparkten Maschinen nach einer Startfreigabe in den Liniendienst zu bringen. Zudem drohten Boeing höhere Ausgleichszahlungen an die betroffenen Fluggesellschaften, vor allem wenn das Flugverbot bis in die wichtige Reisezeit Ende des Jahres reichen sollte. Die Belastungen dürften einen großen Teil des Puffers aufzehren, mit dem sich Boeing bisher noch im A-Bereich der Bewertung halten kann.

Die Fitch-Experten halten es auch für sinnvoll, die Auswirkungen der Max-Krise auf Boeings Ruf auch in den kommenden Jahren im Auge zu behalten. Im Herbst 2018 und im März 2019 waren zwei Maschinen des Typs abgestürzt, 346 Menschen starben. Als wichtiger Auslöser wurde die Cockpit-Software MCAS ausgemacht. Ein von Boeing entwickeltes Update der Software wird derzeit von Luftfahrtbehörden aus aller Welt unter die Lupe genommen. Wann sie das Flugverbot aufheben ist weiterhin offen.

Boeings jüngste Belastung von knapp fünf Milliarden Dollar sieht Fitch nicht als überraschend an. Zudem könne der Konzern diese Summe gut tragen. Allerdings habe Boeing mit der mehrheitlichen Übernahme der Verkehrsflugzeugsparte des brasilianischen Embraer-Konzerns, der Neuauflage des Großraumjets 777 als 777X und der erwogenen Entwicklung des mittelgroßen Passagierjets NMA einige weitere Projekte zu stemmen.

/stw/kro/men

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Jordan Tan / Shutterstock.com, Boeing

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.08.2019Boeing buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
25.07.2019Boeing Peer PerformWolfe Research
15.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
12.07.2019Boeing NeutralGoldman Sachs Group Inc.
06.08.2019Boeing buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
15.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
13.06.2019Boeing buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.04.2019Boeing buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.2019Boeing Peer PerformWolfe Research
12.07.2019Boeing NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.06.2019Boeing NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.05.2019Boeing Equal WeightBarclays Capital
25.04.2019Boeing NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets
26.01.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX verabschiedet sich mit Gewinn ins Wochenende -- Wall Street schließt im Plus -- NVIDIA übertrifft Erwartungen trotz Rückgängen -- United Internet, 1&1 Drillisch, Deutsche Euroshop, BMW im Fokus

Deere senkt Ausblick - US-Farmer leiden unter Handelskonflikt. Springer-Enkel verkaufen Teile ihres Aktienpakets an KKR. Milliardenübernahme von Sunrise steht auf der Kippe - freenet lehnt Kapitalerhöhung ab. Bayer-Aktie nach Kaufempfehlung der Bank of America auf den vorderen Plätzen im DAX.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
E.ON SEENAG99