07.02.2015 16:00
Bewerten
(1)

Ungarischer Forint: Abwertung in Sicht

Devise im Fokus: Ungarischer Forint: Abwertung in Sicht | Nachricht | finanzen.net
Devise im Fokus
DRUCKEN
Noch blieb der Leitzins stabil: Ende Januar beließ die ungarische Notenbank die Zinsen bei 2,1 Prozent. Doch das könnte sich bald ändern.
€uro am Sonntag
von Christoph Platt, €uro am Sonntag

Denn ein Satz im Sitzungsbericht deutet darauf hin, dass die Notenbanker über eine Senkung nachdenken. Eine solche Geldpolitik mit niedrigeren Zinsen würde den Ungarischen Forint (HUF) ebenso schwächen wie die erwartete Abkühlung der Konjunktur im Land.

Anzeige, Capital at risk
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 300 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 30.000 Euro Kapital profitieren! Jetzt Bonus sichern.
Jetzt informieren

Risikobereite Anleger können auf eine mittelfristige Abwertung der ungarischen Währung mit einem Devisenzertifikat von BNP Paribas (ISIN: DE000BN4BPY9) setzen. Dieses verfolgt die Entwicklung des Wechselkurses EUR/HUF mit einem Hebel von derzeit 3,4. Die Knock-out-Schwelle, ab der ein Totalverlust droht, ist aktuell rund 29 Prozent entfernt.

Bildquellen: Abel Tumik / Shutterstock.com, Jozsef Szasz-Fabian / Shutterstock.com

Nachrichten zu BNP Paribas S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BNP Paribas S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.05.2018BNP Paribas buyDeutsche Bank AG
10.05.2018BNP Paribas buyUBS AG
09.05.2018BNP Paribas Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2018BNP Paribas buyKepler Cheuvreux
08.05.2018BNP Paribas buyUBS AG
10.05.2018BNP Paribas buyDeutsche Bank AG
10.05.2018BNP Paribas buyUBS AG
09.05.2018BNP Paribas Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2018BNP Paribas buyKepler Cheuvreux
08.05.2018BNP Paribas buyUBS AG
08.05.2018BNP Paribas NeutralCredit Suisse Group
08.05.2018BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.05.2018BNP Paribas HoldS&P Capital IQ
04.05.2018BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.05.2018BNP Paribas NeutralCredit Suisse Group
07.11.2017BNP Paribas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.02.2017BNP Paribas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2016BNP Paribas UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.07.2016BNP Paribas UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.06.2016BNP Paribas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BNP Paribas S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,16630,0007
0,06
Japanischer Yen127,4700-0,1000
-0,08
Pfundkurs0,87600,0000
0,01
Schweizer Franken1,1560-0,0003
-0,02
Russischer Rubel72,51300,0037
0,01
Bitcoin6276,5400-25,4800
-0,40
Chinesischer Yuan7,45440,0080
0,11

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- 'Neue Ära des Datenschutzes': Ab sofort gelten die EU-Regeln -- Medigene, Rocket Internet im Fokus

Fiat-Aktie fällt: 4,8 Millionen Autos in den USA zurückgerufen. Produktionsstopp bei SolarWorld in Arnstadt schon in wenigen Tagen. FMC will eigene Aktien zurückkaufen. Daimler droht anscheinend Massenrückruf wegen Diesel. Samsung muss Apple in Patentstreit 539 Millionen Dollar zahlen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Neue Trendfolge-Strategie nach Nicolas Darvas

Simon Betschinger von TraderFox erläutert am 15. Mai einen neuen Trendfolge-Ansatz, der historisch gerechnet erstaunliche 20 % Rendite pro Jahr erzielt hätte.
Mehr erfahren!

Umfrage

Sollte Bundeskanzlerin Angela Merkel entgegen dem Kurs von US-Präsident Trump am Atom-Abkommen mit dem Iran festhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
AlibabaA117ME
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
EVOTEC AG566480
adidas AGA1EWWW
Volkswagen (VW) AG Vz.766403