Coinbase: Bitcoin verleiht Flügel

08.12.23 13:27 Uhr

Werbemitteilung unseres Partners
finanzen.net GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich

Coinbase: Bitcoin verleiht Flügel | finanzen.net

Bitcoin und Co erhalten nach wie vor Auftrieb durch ein günstigeres Umfeld für Risikoanlagen und der sukzessiven Auflösung von sogenannten Short-Positionen. Genährt wird das Kaufinteresse vor allem durch die Zulassungsfantasien der Anleger im Hinblick auf einen Bitcoin-Spot-ETF in den USA. Im positiven Kielwasser des Kryptomarktes kann auch die Coinbase Aktie zwischenzeitlich zulegen. Seit Jahresbeginn hat die Aktie rund 380% hinzugewonnen und befindet sich derzeit in einer bullischen Flagge, die für weitere Impulse sorgen kann. Das nächste charttechnische Kursziel liegt bei 151 US-Dollar.

Erhalten Sie Beiträge wie Coinbase: Bitcoin verleiht Flügel börsentäglich per E-Mail über den Bouhmidi Börsenbrief.


Salah-Eddine Bouhmidi ist Head of Markets beim Onlinebroker IG Europe GmbH und für das Marktresearch in Deutschland, Österreich und den Niederlanden verantwortlich. Bouhmidi beschäftigt sich seit über 15 Jahren professionell mit dem aktuellen Börsengeschehen. Im Zuge dessen entwickelte er die so genannten Bouhmidi-Bänder, einen innovativen und auf verschiedene Assetklassen übertragbaren Volatilitätsindikator.




Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.