finanzen.net
16.07.2018 18:30
Bewerten
(0)

EuroFondsNote: Das sind die Top-Fonds im Juli

Euro am Sonntag-Fonds-Tipps: EuroFondsNote: Das sind die Top-Fonds im Juli | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Fonds-Tipps
Gute Arbeit: Die neuen Ratings bringen die Bestnote für einen Fonds von Jens Ehrhardt und die Abstufung für den Nordea Stable Return. Die Fonds-Aufsteiger und -Absteiger, dazu Erstbewertungen.
€uro am Sonntag
von Ralf Ferken, Euro am Sonntag

Als Jens Ehrhardt vor 44 Jahren in Pullach bei München seine eigene Vermögensverwaltung gründete, spielten Indexfonds an der Börse noch keine Rolle. Ob es daran liegt, dass seine Fonds sich so deutlich von Indizes wie dem DAX oder dem MSCI World unterscheiden? Das zeigt sich beim UBAM Dr. Ehrhardt German Equity, den er seit der Auflegung im Mai 1998 managt. Dort zählen DAX-Werte wie Deutsche Börse, RWE und SAP zu seinen zehn größten Einzelwerten, aber ebenso Nebenwerte wie K + S, Wirecard und Uniper. Auch im Vergleich zu anderen deutschen Aktienfonds ist das ein außergewöhnlicher Mix. Der 76-jährige Vermögensverwalter punktet beim UBAM Dr. Ehrhardt German Equity vor allem mit vergleichsweise niedrigen Schwankungen. Fürs gute Rendite-Risiko-­Profil in den vergangenen vier Jahren wird das Produkt auf die FondsNote 1 hochgestuft.

Seit 20 Jahren vorn dabei

Wer von Anfang an, also seit 20 Jahren, in diesen Fonds investiert ist, kann mit seiner Wahl zufrieden sein. Denn in diesem Zeitraum war der UBAM Dr. Ehrhardt German Equity mit 260 Prozent Plus der erfolgreichste deutsche Aktienfonds.



Die FondsNote des Nordea Stable Return Fund stuft €uro am Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Analysehaus FondsConsult dagegen auf Note 3 he­runter. Manager Asbjørn Trolle Hansen möchte mit dem Mischfonds stabile Erträge über dem Geldmarktzins erzielen und Verluste über drei Jahre vermeiden. Dazu hält er meist schwankungsarme Aktien, was sich jüngst aber nicht auszahlte. Sollte es erneut zu einer Baisse wie in den Jahren 2008 oder 2011 kommen, könnte der ­Nordea-Fonds jedoch wieder zum Fels in der Brandung werden. Denn bislang hat das Team um Trolle Hansen solche Phasen immer gut gemeistert.

Auf Anhieb FondsNote 3 erreicht der Mischfonds Portikus International Opportunities der ehemaligen DWS-Starfonds­managerin Elisabeth Weisenhorn. Zu ihren größten Einzelwerten zählen momentan Infineon, MBB, Royal Dutch Shell sowie SAP.


Im Überblick: Die Fonds-Aufsteiger und -Absteiger, dazu Erstbewertungen (PDF)




______________________
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf InfineonDC2GZS
WAVE Unlimited auf InfineonDC53Z5
WAVE Unlimited auf SAPDS99QH
WAVE Unlimited auf SAPDC36YG
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC2GZS, DC53Z5, DS99QH, DC36YG. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Finanzen Verlag GmbH, dominic8 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11:36 UhrWirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.01.2020Wirecard buyBaader Bank
24.01.2020Wirecard buyGoldman Sachs Group Inc.
22.01.2020Wirecard buyKepler Cheuvreux
22.01.2020Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:36 UhrWirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.01.2020Wirecard buyBaader Bank
24.01.2020Wirecard buyGoldman Sachs Group Inc.
22.01.2020Wirecard buyKepler Cheuvreux
22.01.2020Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.01.2020Wirecard NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.01.2020Wirecard NeutralUBS AG
09.01.2020Wirecard NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.01.2020Wirecard NeutralUBS AG
22.11.2019Wirecard NeutralUBS AG
09.10.2019Wirecard UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX auf Richtungssuche --RWE-Aktien auf Hoch seit September 2014 -- Apple mit Rekordzahlen -- Software AG schwächelt im Zukunftsgeschäft -- Dialog, Siltronic, Lufthansa, Comdirect, Novartis im Fokus

KPN-Aktien sacken auf Vorjahrestief ab. Regulierer geht gegen Preiserhöhungen der Post bei Paketen vor. Santander verdient signifikant mehr. GfK-Konsumklima steigt überraschend. Airbus erzielt in Bestechnungsskandal Grundsatzeinigung mit Behörden. LVMH wächst deutlich und erhöht Dividende.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wie wird sich der Leitzins in der Eurozone ihrer Meinung nach bis zum Jahresende 2020 entwickeln?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
SAP SE716460
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866