01.03.2018 06:11

Neuregelungen und Gesetze: Das ändert sich ab März 2018

Verbraucher aufgepasst: Neuregelungen und Gesetze: Das ändert sich ab März 2018 | Nachricht | finanzen.net
Verbraucher aufgepasst
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Im März werden einige Neuregelungen umgesetzt, die vor allem Serien-Freunde glücklich machen. Des Weiteren sorgen neue Sicherheitsstandards im KFZ-Bereich für schnellere Reaktionen. Raucher werden weniger erfreut sein.
Werbung

Neuer Reisepass

Mit Beginn des neuen Monats werden modernisierte Reisepässe eingeführt: Die bisher harte Außenhülle wird durch eine flexiblere Passdecke ersetzt. Auch die Innenseiten werden mit modernem Sicherheitspapier versehen, die über verschiedene Sicherheitsmerkmale verfügen.

EU-weit Netflix & Co.

Ab dem 20. März wird das Geoblocking (dt. Ländersperre) bei kostenpflichtigen Streaming-Diensten aufgehoben. Das bedeutet, dass Kunden, die das Video-Streaming-Angebot Amazon Prime, SkyGo oder Netflix nutzen, auf ihr übliches Programm zukünftig auch im EU-Ausland ohne zusätzliche Gebühren zugreifen können. Bisher konnten Kunden bei einem Aufenthalt außerhalb Deutschlands nur im jeweiligen Land verfügbare Inhalte streamen und nicht das deutsche Sortiment ansehen. Deutschsprachiger Content soll mit der Neuregelung für "vorübergehende Aufenthalte" verfügbar sein. Unter diese Kategorie zählen sowohl mehrwöchige Urlaube, als auch Auslandssemester.

Automatisches Notrufsystem

Die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes nach einem Unfall soll in naher Zukunft verkürzt werden, indem ein Fahrzeug selbstständig einen Notruf an die zuständige Rettungsleitstelle abgibt. Dementsprechend könnte die Zahl der Todesopfer bei Verkehrsunfällen minimiert werden. Hierfür soll der sogenannte eCall (emergency call) standardmäßig eingeführt werden. In Pkws und Transportern, die ab dem 31. März neu zugelassen werden, muss das automatische Notrufsystem verbaut sein.

Raucher müssen mehr zahlen

Der US-amerikanische Zigarettenhersteller Philip Morris kündigte bereits vor einiger Zeit an, den Zigarettenpreis anzuheben: Eine 7-Euro-Packung Marlboro wird im Automatenverkauf eine Zigarette weniger für den gleichen Preis enthalten: Nur noch 22 statt 23 Zigaretten. Auch L&M sowie Chesterfield-Konsumenten müssen entweder mit höheren Preisen oder weniger Stückzahl pro Packung rechnen.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: ER.09 / Shutterstock.com, Africa Studio / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.09.2021Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.07.2021Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
30.07.2021Amazon BuyJefferies & Company Inc.
27.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
13.09.2021Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.07.2021Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
30.07.2021Amazon BuyJefferies & Company Inc.
27.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Cerberus: Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest im Fokus

Drägerwerk: Aussicht auf höhere Dividende. Weiter verschärft: Daimler Truck leidet unter Halbleiter-Engpässen. Tesla-Chef Musk kommt zum Tag der offenen Tür nach Deutschland. Deutsche Bank-Aktie: Sewing entschuldigt sich für scharfe Kritik in Analysten-Studie. HOCHTIEF-Tochter CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport. Stimmung der US-Verbraucher hellt sich im September auf. E.ON-Chef setzt auf Netze als Treiber der Energiewende.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln