Schweizer Franken - Renminbi Yuan (CHF-CNY)

6,9810CNY
-0,0199CNY
-0,28%
22.09.21

(CHF-CNY)

Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Schweizer Franken - Renminbi Yuan

Zwei wichtige Faktoren
BNP: Das macht den Yuan zukünftig zu einer international starken Weltwährung
Bei der jährlichen East Tech West-Konferenz von CNBC äußerte sich der Geschäftsführer von BNP Paribas China, CG Lai, zur Globalisierung des Yuan. mehr
Yuan-Stärke
China stemmt sich gegen Yuan-Aufwertung
Die chinesische Notenbank ergreift erste Schritte gegen die deutliche Aufwertung der heimischen Währung Yuan. mehr
Rasantes Tempo
CBDC: Chinesische digitale Zentralbankwährung nimmt weiter Fahrt auf
Das chinesische Handelsministerium kündigte in einem Dokument an, das Testprogramm zur digitalen Zentralbankwährung auf weitere Städte auszuweiten. Kein halbes Jahr nach der Ankündigung, den digitalen Yuan in ausgewählten Städten zu testen, erreicht das chinesische Testprogramm eine völlig neue Stufe. mehr
Werbung
Krypto-Offensive
Anti US-Dollar & Libra: China strebt mit eigener digitaler Staatswährung Position als Weltwährung an
Die Volksrepublik China wartet mit einer digitalen Zentralbankwährung auf - ein Gegenentwurf zu Bitcoin, Libra und gleichzeitig dem US-Dollar. Was das Reich der Mitte mit dem E-Renminbi vorhat. mehr
Folgen befürchtet
Konjunktursorgen wegen Coronavirus setzen Chinas Währung Yuan unter Druck
Zunehmende Sorgen über die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus belasten Chinas Währung zusehends. mehr
Neue Kryptowährung
China erstes Land mit staatlicher Kryptowährung: Neue Details zum Libra-Konkurrenten
Als Antwort auf Facebooks Libra gibt es Neuigkeiten aus China. Das Krypto-Projekt der chinesischen Zentralbank nimmt langsam Form an. Peking sieht Libra als Bedrohung. mehr
Digitaler Coin
China wettert gegen Facebooks Libra: Ohne Zentralbank-Kontrolle geht gar nichts
Sie könnte die Macht haben, die althergebrachte Banken- und Finanzwelt auf den Kopf zu stellen: Facebooks digitale Währung Libra. 2020 soll sie kommen, doch viele Zentralbanken haben große Bedenken. Dem schließt sich nun auch China an. mehr
Börse wieder unter Druck
Handelsstreit belastet Chinas Währung stark
Die jüngste Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China hat die chinesische Währung stark belastet. mehr
Währung auf Talfahrt
Die Gewinner und Verlierer der Frankenschwäche
Das aktuelle Hoch des Euros lässt andere Währungen schwächeln. Besonders betroffen ist der Schweizer Franken, dessen Kursverfall verschiedene Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen hat. mehr
Schweizer Wirtschaft
'Frankenschock' für Schweiz weniger dramatisch als gedacht
Die schlagartige Aufwertung des Schweizer Franken um 20 Prozent im Jahr 2015 hat die Wirtschaft des Landes deutlich weniger gebremst als gedacht. mehr
Positive Konjunkturdaten
Euro bleibt gefragt - Schweizer Franken fällt weiter
Der Euro bleibt an den internationalen Finanzmärkten gefragt. mehr
CHF als großes Risiko
Schweizer Top-Manager machen sich Sorgen um den Franken
Eigentlich ist die Stimmung in den Schweizer Unternehmen aktuell gut. Eine Umfrage zeigt jedoch, dass viele heimische Konzerne immer noch ängstlich auf die Entwicklung des Schweizer Franken schauen. mehr
Yen auf dem Vormarsch
Goldman-Analyst: Der Franken ist nicht mehr der sicherste Hafen der Welt
Bei vielen Anlegern gilt der Schweizer Franken als sicherster Hafen in Krisenzeiten. Doch offenbar hat ihm eine andere Währung längst den Rang abgelaufen. mehr
Weniger Kapitalflucht
Chinas Devisenberg weiter gestiegen
Bemühungen der chinesischen Führung im Kampf gegen die anhaltende Kapitalflucht scheinen zumindest teilweise Früchte zu tragen. mehr
Banken verkaufen Dollar
Chinas Yuan so stark wie seit US-Wahlen nicht
Die chinesische Landeswährung Yuan ist im Höhenrausch. mehr
10.04.14Die Wahrheit über den Aufstieg des Renminbi (finanzen.net)
27.03.14Frankfurt bei Renminbi doch vor London (Dow Jones)
17.03.14China gibt Wechselkurs mehr Spielraum (dpa-afx)
08.01.13"Risikomanagement ist wichtig" - CFDs & Forex (finanzen.net)
14.10.12Diese Länder haben die größten Devisenreserven (finanzen.net)
Devisen-Special
Forex - Trading Know How für Neueinsteiger und Profis
In unserem Monatsspecial "Devisen" beleuchten wir den Forexhandel näher. Was man über Pips und Lots wissen muss, welche Produkte für welchen Anleger interessant sind und wer die Devisenwächter sind. mehr
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.
Werbung
Werbung
** Hinweis zu Plus500: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch Financial Conduct Authority (FRN 509909). Plus500CY Ltd ist autorisiert und reguliert durch CySEC (#250/14).
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln