Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!

Tesla Aktie

633,50EUR
-14,50EUR
-2,24%
09:26:37
673,42USD
-12,05USD
-1,76%
30.06.2022

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014 / Symbol: TSLA

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung

Tesla Aktien News

Amazon-Aktiensplit
Blaupause? So lief es für die Amazon-Aktie nach den vergangenen Aktiensplits
Die Amazon-Aktie ist nach jedem ihrer drei Aktiensplits zumindest zeitweise massiv gestiegen, wird ihr das wieder gelingen?
Giganten im Überblick
NASDAQ, S&P 500 & Co: Microsoft-Aktie, NVIDIA-Aktie, Amazon-Aktie, Apple-Aktie & Co im Fokus: Das sind die Bilanzen der Tech-Riesen in der aktuellen Saison
Wie in jedem Quartal hält die jüngste Bilanzsaison für Börsianer mit Spannung erwartete Zahlenwerke bereit. Besonders ins Augenmerk rücken die US-Tech-Giganten wie Apple, NVIDIA, Microsoft, PayPal, Facebook, Amazon, Google, Tesla und Co.
Mehr Schein als Sein
Dogecoin-Gründer rechnet mit Tesla-Chef Elon Musk ab: Er ist ein "Gauner"
Jackson Palmer ist Mitentwickler der Krypto-Spaßwährung Dogecoin, die insbesondere durch Tesla-Chef Elon Musk einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde. Doch über den Tech-Milliardär findet der Dogecoin-Gründer keine schmeichelhaften Worte.
16.06.22Bringt die Aluminium-Luft-Batterie Mega-Reichweite für E-Autos? (finanzen.net)
"Super schlechtes Gefühl"
Nach Musks Jobabbau-Plänen bei Tesla und Rezessions-Warnung: Morgan Stanley-Analyst rät Tesla-Anlegern zur Vorsicht
Aus internen Dokumenten ging kürzlich hervor, dass Tesla-Chef Elon Musk einen wirtschaftlichen Einbruch erwartet und daher ein Zehntel der Belegschaft des E-Autobauers vor die Tür setzen will. Morgan Stanley-Analyst Adam Jonas rät von Panikverkäufen der Tesla-Aktie ab, ruft Anleger aber dennoch dazu auf, aufmerksam zu bleiben.
Teslas Kursverlust
Tesla-Aktie im Abwärtstrend: Setzt sich der Kursrutsch bis auf 540 US-Dollar fort?
Bei ihrem Kursverlust der letzten Monate durchbricht die Tesla-Aktie wichtige Unterstützungsniveaus, die für institutionelle Anleger interessant sein könnten.
3:1
Tesla-Aktie unter Druck: Tesla will Aktiensplit im Verhältnis von drei zu eins umsetzen
Mit dem US-Elektroautobauer Tesla hat ein weiteres großes US-Unternehmen einen Aktiensplit angekündigt, um seine Anteilscheine günstiger für Kleinanleger zu machen.
"Geldofen" Grünheide
Tesla-Aktie gibt etwas nach: Tesla-Werke in Austin und Grünheide verbrennen offenbar Milliarden
Teslas neue Autofabriken in Grünheide bei Berlin und im texanischen Austin verlieren laut Konzernchef Elon Musk derzeit "Milliarden an Dollar".
Interne Mail
Tesla-Aktie stürzt ab: Tesla-Chef will wohl Stellen abbauen - Angst vor Rezession
Tesla-Chef Elon Musk will etwa jeden zehnten Job streichen.
Arbeitsplätze fallen weg
Tesla-Aktie legt zu: Tesla streicht laut Musk 3 bis 3,5 Prozent der Stellen - Ehemalige Beschäftigte verklagen Tesla
Der Elektroauto-Hersteller Tesla wird in den kommenden Monaten 3 bis 3,5 Prozent seiner Stellen streichen.
Auf der Überholspur
BYD-Aktie: BYD steigt in die Top 3 der Autobauer Chinas auf
Der chinesische Elektro-Autobauer BYD kann seine Absätze im Mai auf dem heimischen Markt mehr als verdoppeln und konkurriert in der Beliebtheit seiner Modelle sogar mit Tesla.
Tesla und Twitter
Tesla-Boss Elon Musk: Nur "außergewöhnliche" Mitarbeiter dürfen ins Homeoffice
Erst vor wenigen Wochen erklärte Elon Musk, dass Tesla-Mitarbeiter mindestens 40 Stunden in der Woche im Büro verbringen sollten. In einer Versammlung mit Twitter-Mitarbeitern erklärte er außerdem kürzlich, dass nur "außergewöhnliche" Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten dürfen.
Schwierige Aussichten
Tesla-Aktie im Sturzflug: Muss Tesla in diesem Quartal Cash-Reserven anzapfen?
Die Tesla-Aktie performt im laufenden Börsenjahr deutlich schlechter als der ohnehin schwache Gesamtmarkt. Es sind viele Faktoren, die das Sentiment verdunkeln: Globale Rezessionsängste, Musks Twitter-Übernahme, Chinas COVID-Lockdowns und zuletzt Musks Ankündigung der Entlassung von zehn Prozent der Mitarbeiter. Muss Tesla in diesem Quartal sogar an seine Cash-Reserven ran?
Nach Kurseinbruch
Analyst: "Tesla wurde in unfairer Weise vom Markt bestraft"
Die Tesla-Aktie musste im bisherigen Jahresverlauf kräftige Kurseinbußen verkraften. Doch ein Analyst hält diese Abschläge angesichts des Potentials des E-Auto-Pioniers für nicht gerechtfertigt.
Stagflation voraus?
"Dr. Doom" Nouriel Roubini warnt vor nahender Rezession - Aktienmarkt könnte um 50 Prozent einbrechen
Immer mehr Markbeobachter rechnen mittlerweile mit einer wirtschaftlichen Rezession als Folge der deutlichen Zinserhöhungen von Fed, EZB & Co. Dazu gehört auch der Ökonom Nouriel Roubini, der auch als "Dr. Doom" bekannt ist.
Die Frau hinter Elon Musk
SpaceX-Chefin Gwynne Shotwell - eine Kurzbiografie
Auch wenn Elon Musk immer im Rampenlicht der Medien steht, so ist der Erfolg seines Raumfahrtunternehmens SpaceX gewiss nicht allein sein Werk. Hinter den Kulissen leitet nämlich Gwynne Shotwell als Präsidentin und COO die Geschäfte. Sie ist die Person, die aus dem kleinen, zukunftsweisenden Start-Up den heutigen Weltmarktführer geformt hat.
ARK Innovation ETF
"In schwierigen Zeiten gewinnt die Innovation an Zugkraft" - Cathie Wood kauft bei NVIDIA und Roku hinzu
Bislang hielt sich Tesla als größte Position in Cathie Woods Portfolio. Durch die letzten Käufe der Starinvestorin hat sich die Rangliste ihrer Investitionen aber verändert: Sie kaufte massiv bei NVIDIA und Roku hinzu.
Forschung für Musk
Tesla: Kommt bald eine Super-Batterie mit 100 Jahren Lebensdauer?
Eine Batterie, die älter wird als die meisten Menschen - das könnte bei Tesla bald Realität werden: In Kooperation mit einem kanadischen Forschungsteam hat der Fahrzeughersteller Anfang Mai ein wissenschaftliches Paper zu den Möglichkeiten von NMC-Batterien veröffentlicht.
NASDAQ-Titel
Tesla-Aktie ohne Full Self-Driving-Service "praktisch gar nichts wert": Tesla-Chef Elon Musk betont Wichtigkeit von autonomem Fahren
Bereits mehrfach gab Tesla-CEO Elon Musk Aussicht auf den Ausbau des Tesla-Fahrassistenzsystems "Autopilot" zum autonomen Betrieb. Bisher lässt die Funktion allerdings auf sich warten. Wie wichtig selbstständiges Fahren für den E-Autobauer aber ist, betonte der Unternehmer kürzlich in einem Interview.
VW versus Tesla
Rennen um die Spitze auf dem Elektroauto-Markt: Kann Volkswagen den Nasdaq-Konzern Tesla schon 2024 überholen?
In diesem Jahr wird Volkswagen Tesla beim Verkauf von Elektro-Autos nicht einholen können. Einiges spricht jedoch dafür, dass dies in absehbarer Zeit der Fall sein könnte.
E-Commerce-Erfolg
Geld verdienen mit Shopify - So geht’s
Der Online-Handel gewinnt immer mehr an Relevanz, wovon auch die E-Commerce-Plattform Shopify profitiert.
Euro am Sonntag-Titel
Aktiengurus: Die Strategien der Großen wie Warren Buffett & Co.
Amerikas legendäre Investoren, allen voran Warren Buffett, nutzen die Börsenturbulenzen für langfristige Investments. Was sich in ihren Depots derzeit tut.
Büro-Pflicht
Kündigung droht: So kompromisslos stellt sich Elon Musk gegen Homeoffice-Wunsch von Tesla-Mitarbeitern
Tesla-CEO Elon Musk ist bekanntermaßen ein Befürworter der Präsenzpflicht am Arbeitsplatz. Nun hat er seine Mitarbeiter ultimativ ins Büro zurückbeordert - ansonsten droht eine Kündigung.
Neue Gigafactory?
Tesla-Aktie braucht positive Impulse: Wo die nächste Tesla-Gigafactory gebaut werden könnte
Tesla-Aktionäre mussten zuletzt viele negative Meldungen verkraften, die Aktie des US-Autoherstellers befindet sich deshalb in einem deutlichen Abwärtssog. Doch Tesla steht weiterhin hoch im Kurs bei vielen Analysten und auch Politikern, wie jüngst ein Angebot des indonesischen Präsidenten zeigte.
Überraschungspotenzial
Trotz kurzfristiger Turbulenzen: Mizuho-Analyst sieht in der Tesla-Aktie großes Aufwärtspotenzial
Vijay Rakesh, Analyst bei Mizuho, vermutet, dass sich ein langsamerer Restart der Gigafactory nach dem Lockdown in Shanghai auf die Ergebnisse von Tesla im 2. Quartal auswirken werde. In den Folgequartalen sei jedoch mit einer Erholung zu rechnen.
Rechte Hand gesucht
Elon Musk zu beschäftigt? Analysten bringen Nachfolger für Tesla-Chef ins Spiel
Die Geschicke des Elektroautobauers Tesla sind fast untrennbar mit der Person Elon Musk verbunden, was immer häufiger die Frage aufkommen lässt, wie das Unternehmen ohne seine charismatische Führungskraft dastehen würde. Vor diesem Hintergrund wird der Ruf nach einem Nachfolger, mindestens aber nach einer operativen Unterstützung durch einen Stellvertreter am Markt immer lauter.
09.06.22Schlechter Service: Tesla droht Reddit-Nutzer mit dem lebenslangen Entzug seines Führerscheins (finanzen.net)
In der Kritik
Tesla-Aktie: Tesla soll Mitarbeiter über Social Media überwacht haben
Der von Elon Musk gegründete Elektrofahrzeughersteller Tesla gerät wegen Vorwürfen der missbräuchlichen Verwendung von Social Media in die Kritik: Angeblich habe der Konzern eine PR-Firma damit beauftragt, eine Facebook-Gruppe von Tesla-Mitarbeitern zu beobachten, die sich untereinander über ihren Arbeitgeber beschwerten und über die Gründung einer Gewerkschaft diskutierten.
Verkaufszahlen steigen stark
Zu viele Fahrzeuge verkauft: Hängt Tesla beim Supercharger-Ausbau hinterher?
Seit rund zehn Jahren lassen sich Tesla-Fahrzeuge an hauseigenen Supercharger-Stationen laden. Das Netzwerk wurde seitdem beständig ausgebaut - doch scheint die Zahl der Supercharger nicht mit dem enormen Anstieg der Verkaufszahlen Schritt halten zu können.
"Buy"
Tesla-Aktie steigt: Goldman bleibt weiter bullish gegenüber Tesla
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Tesla nach Gesprächen mit dem Investor-Relations-Manager Martin Viecha sowie mit Investoren am kalifornischen Produktionsstandort Fremont auf "Buy" belassen
Nach Tesla-Rauswurf
Tesla-Aktie nicht mehr im S&P Nachhaltigkeitsindex: ESG-Unternehmen zeigt Verständnis für Musk-Kritik
Aufgrund einer Neubewertung musste sich die Tesla-Aktie kürzlich aus dem Nachhaltigkeitsindex von S&P Dow Jones verabschieden - sehr zum Ärger von CEO Elon Musk. Nun zeigen die Chefs des ESG-Unternehmens Novata aber Verständnis für Musks Kritik am ESG-Begriff und liefern Lösungsansätze.
Stärkere Zentralrechner
Volkswagen-Manager: "Co-Design" statt eigener Chips - VW-Tarifrunde rückt näher - Aktie etwas leichter
Autonomes Fahren, Infotainment und ständige Updates erfordern in künftigen Autos viel leistungsstärkere, aber auch standardisiertere Mikrochips und Zentralrechner.
Absturz übertrieben
Tesla-Bulle rät zum Kauf: Teslas Aktiensturz für Anleger eine "Gelegenheit"
Während das Jahr für erfolgsverwöhnte Tesla-Anteilseigner bislang enttäuschend verlief, betont ein Analyst, warum er den Kursrückgang bei der Tesla-Aktie als große Gelegenheit für Investoren sieht.
WWDC 2022
Apple kündigt nächste Generation von CarPlay an: Kommt nun bald das Apple Car?
Auf der unternehmenseigenen Entwicklerkonferenz WWDC kündigte der iPhone-Hersteller Apple Anfang Juni unter anderem ein Update der Schnittstelle CarPlay an, die das iPhone mit dem Fahrzeug verbindet. In der neuen Version soll die Verzahnung beider Komponenten deutlich vertieft werden. Doch was bedeutet die Weiterentwicklung für Apples E-Auto-Projekt?
Angespannte Atmosphäre
Veränderung der Unternehmenskultur bei SpaceX unerwünscht? Das steckt hinter der Kündigungswelle nach der Kritik an Elon Musk
In einem offenen Brief kritisieren SpaceX-Mitarbeiter das öffentliche Verhalten von Chef Elon Musk. Sein Auftreten sowie seine Äußerungen auf Twitter würden ein schlechtes Licht auf SpaceX werfen und überhaupt nicht mit der propagierten Unternehmenskultur übereinstimmen. COO Gwynne Shotwell reagierte sofort - und feuerte die Angestellten.
Aktie unter Druck
Tesla-Investoren sehen Twitter-Übernahme skeptisch: Bringt Musk Tesla in Gefahr?
Das Hin und Her um eine milliardenschwere Übernahme von Twitter durch Tesla-Boss Elon Musk hat für Börsenturbulenzen nicht nur bei der Aktie des Übernahmekandidaten gesorgt. Auch der Elektroautobauer Tesla musste an der Börse infolge der Ereignisse kräftig Federn lassen. Investoren zeigen sich besorgt.
Aktie im Fokus
Wie Experten die Tesla-Aktie im Mai einstuften
Experten haben auch im vergangenen Monat ihre Einschätzungen zur Zukunft der Tesla-Aktie abgegeben.
Reihe von Auffahrunfällen
Tesla-Aktie schließt schwächer: US-Verkehrsbehörde weitet Untersuchung von Teslas 'Autopilot'-System aus
Die US-Verkehrsbehörde hat ihre Untersuchung von Teslas Fahrassistenzsystem "Autopilot" nach einer Reihe von Auffahrunfällen ausgeweitet.
Geplante Übernahme
Twitter-Aktie zieht an: Elon Musk will sich Twitter-Mitarbeitern in Fragerunde stellen
Elon Musk will diese Woche erstmals seit Ankündigung der geplanten 44 Milliarden Dollar schweren Übernahme vor die Twitter-Belegschaft treten.
Sicherheitslücke
Schwachstelle Bluetooth: So lassen sich Teslas knacken
Sicherheitsexperten haben bei Tesla-Fahrzeugen einen bedenklichen Schwachpunkt entdeckt: Über Bluetooth können die E-Autos von Unberechtigten geöffnet und sogar gesteuert werden.
Seite: 12

Tesla News

Tesla News: auf dieser Seite finden Sie alle Tesla News und Nachrichten zur Tesla Aktie. Dies beinhaltet die Agentur-Feeds auf finanzen.net, aber auch Tesla News auf einer Vielzahl externer Seiten. Externe Links sind am entsprechenden Link-Symbol zu erkennen. Um Tesla News auf externen Seiten zu lesen, folgen Sie einfach dem entsprechenden Link.
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln