Alphabet A (ex Google) Aktie

116,24EUR
+2,00EUR
+1,75%
119,70USD
+3,07USD
+2,63%

WKN: A14Y6F / ISIN: US02079K3059 / Symbol: GOOGL

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
24.06.2022 13:26

Alphabet A (ex Google) Outperform (RBC Capital Markets)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für Alphabet A-Aktie von 3420 auf 2700 US-Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Mit Blick auf wohl sinkende Werbeausgaben der Unternehmen kürzte Analyst Brad Erickson seine Schätzungen für Online-Konzerne wie Meta, Amazon und Google. Dies geht aus einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie hervor./ajx/edh

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 23.06.2022 / 23:25 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.06.2022 / 23:25 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Alphabet A (ex Google) Outperform

Unternehmen:
Alphabet A (ex Google)
Analyst:
RBC Capital Markets
Kursziel:
$ 2.700,00
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
$ 2.265,00
Abst. Kursziel*:
19,21%
Rating vorher:
Outperform
Kurs aktuell:
$ 119,70
Abst. Kursziel aktuell:
2.155,64%
Analyst Name:
Brad Erickson
KGV*:
-
Ø Kursziel:
$ 575,71
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Alphabet A (ex Google)

27.07.22 Alphabet A (ex Google) Overweight JP Morgan Chase & Co.
27.07.22 Alphabet A (ex Google) Outperform RBC Capital Markets
27.07.22 Alphabet A (ex Google) Buy Jefferies & Company Inc.
27.07.22 Alphabet A (ex Google) Buy UBS AG
27.07.22 Alphabet A (ex Google) Buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Alphabet A (ex Google)

Tech-Titel im Fokus
"The Big Short"-Investor Michael Burry warnt vor Euphorie in der Bilanzsaison - und setzt auf diese Aktien
Michael Burry hat im ersten Quartal dieses Jahres einige Änderungen in seinem Portfolio vorgenommen. Während er im Vorquartal einen Großteil seines Aktienportfolios verkaufte und einen Crash ausrief, waren im 13F-Formular zum ersten Quartal 2022 einige neue Investitionen vorzufinden - zudem machte Burry seinem Namen alle Ehre und eröffnete eine Short-Position gegen einen der größten Tech-Konzerne.
Tech-Titel im Fokus
"The Big Short"-Investor Michael Burry warnt vor Euphorie in der Bilanzsaison - und setzt auf diese Aktien
Michael Burry hat im ersten Quartal dieses Jahres einige Änderungen in seinem Portfolio vorgenommen. Während er im Vorquartal einen Großteil seines Aktienportfolios verkaufte und einen Crash ausrief, waren im 13F-Formular zum ersten Quartal 2022 einige neue Investitionen vorzufinden - zudem machte Burry seinem Namen alle Ehre und eröffnete eine Short-Position gegen einen der größten Tech-Konzerne.
Tech-Titel im Fokus
"The Big Short"-Investor Michael Burry warnt vor Euphorie in der Bilanzsaison - und setzt auf diese Aktien
Michael Burry hat im ersten Quartal dieses Jahres einige Änderungen in seinem Portfolio vorgenommen. Während er im Vorquartal einen Großteil seines Aktienportfolios verkaufte und einen Crash ausrief, waren im 13F-Formular zum ersten Quartal 2022 einige neue Investitionen vorzufinden - zudem machte Burry seinem Namen alle Ehre und eröffnete eine Short-Position gegen einen der größten Tech-Konzerne.
Tech-Titel im Fokus
"The Big Short"-Investor Michael Burry warnt vor Euphorie in der Bilanzsaison - und setzt auf diese Aktien
Michael Burry hat im ersten Quartal dieses Jahres einige Änderungen in seinem Portfolio vorgenommen. Während er im Vorquartal einen Großteil seines Aktienportfolios verkaufte und einen Crash ausrief, waren im 13F-Formular zum ersten Quartal 2022 einige neue Investitionen vorzufinden - zudem machte Burry seinem Namen alle Ehre und eröffnete eine Short-Position gegen einen der größten Tech-Konzerne.
Tech-Titel im Fokus
"The Big Short"-Investor Michael Burry warnt vor Euphorie in der Bilanzsaison - und setzt auf diese Aktien
Michael Burry hat im ersten Quartal dieses Jahres einige Änderungen in seinem Portfolio vorgenommen. Während er im Vorquartal einen Großteil seines Aktienportfolios verkaufte und einen Crash ausrief, waren im 13F-Formular zum ersten Quartal 2022 einige neue Investitionen vorzufinden - zudem machte Burry seinem Namen alle Ehre und eröffnete eine Short-Position gegen einen der größten Tech-Konzerne.
Tech-Titel im Fokus
"The Big Short"-Investor Michael Burry warnt vor Euphorie in der Bilanzsaison - und setzt auf diese Aktien
Michael Burry hat im ersten Quartal dieses Jahres einige Änderungen in seinem Portfolio vorgenommen. Während er im Vorquartal einen Großteil seines Aktienportfolios verkaufte und einen Crash ausrief, waren im 13F-Formular zum ersten Quartal 2022 einige neue Investitionen vorzufinden - zudem machte Burry seinem Namen alle Ehre und eröffnete eine Short-Position gegen einen der größten Tech-Konzerne.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Alphabet A (ex Google) Aktie

+380,96%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +380,96%
Ø Kursziel: 575,71
Anzahl:
Buy: 7
Hold: 0
Sell: 0
0
500
1000
1500
2000
2500
3000
Jefferies & Company Inc.
130,00 $
UBS AG
132,00 $
JP Morgan Chase & Co.
140,00 $
RBC Capital Markets
135,00 $
Goldman Sachs Group Inc.
150,00 $
Barclays Capital
3.200,00 $
Credit Suisse Group
143,00 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +380,96%
Ø Kursziel: 575,71
alle Alphabet A (ex Google) Kursziele

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln