Bayer Aktie

Kaufen
Verkaufen
26,25 EUR +0,10 EUR +0,38 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln! Du hast schon ein ZERO-Konto? Direkt handeln bei ZERO! Bei einem anderen Broker handeln
Marktkap. 25,99 Mrd. EUR KGV 5,27

WKN BAY001

ISIN DE000BAY0017

Symbol BAYZF


Bernstein Research

Bayer Outperform

26.02.24

Bayer Outperform
Aktie in diesem Artikel
26,25 EUR 0,10 EUR 0,38%

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Bayer vor einem Kapitalmarkttag zur Konzernstrategie Anfang März von 51 auf 50 Euro gesenkt. Die Einstufung bleibt aber angesichts des damit implizierten Kurspotenzials auf "Outperform". Der Fokus werde auf einer möglichen Abspaltung der Sparte rund um rezeptfreie Medikamente liegen, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Geschäftsausblick für 2024 dürfte derweil vorsichtig ausfallen, da der neue Konzernchef Bill Anderson wohl kaum zu optimistisch herangehen wolle./mis/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.02.2024 / 12:27 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.02.2024 / 05:03 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Bildquellen: Lukassek / Shutterstock.com

Zusammenfassung: Bayer Outperform

Unternehmen:
Bayer
Analyst:
Bernstein Research
Kursziel:
50,00 €
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
28,75 €
Abst. Kursziel*:
73,91%
Rating vorher:
Outperform
Kurs aktuell:
26,25 €
Abst. Kursziel aktuell:
90,51%
Analyst Name:
Gunther Zechmann
KGV*:
-
Ø Kursziel:
32,63 €

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Bayer

15.04.24 Bayer Equal Weight Barclays Capital
15.04.24 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
12.04.24 Bayer Neutral UBS AG
19.03.24 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
12.03.24 Bayer Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Analysen

Nachrichten zu Bayer