Meta Platforms (ex Facebook) Aktie

140,86EUR
+2,90EUR
+2,10%
138,73USD
-0,25USD
-0,18%

WKN: A1JWVX / ISIN: US30303M1027 / Symbol: META

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
21.07.2022 15:36

Meta Platforms (ex Facebook) Buy (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Meta von 265 auf 235 US-Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die am 27. Juli nach US-Börsenschluss anstehenden Quartalszahlen des Facebook-Mutterkonzerns könnten weniger schlecht als befürchtet ausfallen und ausreichen, die Aktie zu unterstützen, schrieb Analyst Benjamin Black in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Denn seit den Erstquartalszahlen Ende April habe sie angesichts von Konjunktursorgen und des Aufstiegs des Videoportals Tiktok bereits rund 15 Prozent verloren. Der Fokus dürfte auf dem Ausblick auf das dritte Quartal liegen, in dem das Umsatzwachstum sich beschleunigen sollte./gl/tih

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Meta Platforms SN7H2F 4,95
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Meta Platforms SN44R7 9,71
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SN7H2F, SN44R7. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 21.07.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.07.2022 / 09:01 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Meta Platforms (ex Facebook) Buy

Unternehmen:
Meta Platforms (ex Facebook)
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
$ 235,00
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
$ 179,48
Abst. Kursziel*:
30,93%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
$ 138,73
Abst. Kursziel aktuell:
69,39%
Analyst Name:
Benjamin Black
KGV*:
-
Ø Kursziel:
$ 228,63
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Meta Platforms (ex Facebook)

27.09.22 Meta Platforms (ex Facebook) Outperform RBC Capital Markets
28.07.22 Meta Platforms (ex Facebook) Outperform Credit Suisse Group
28.07.22 Meta Platforms (ex Facebook) Neutral JP Morgan Chase & Co.
28.07.22 Meta Platforms (ex Facebook) Buy Jefferies & Company Inc.
28.07.22 Meta Platforms (ex Facebook) Buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Meta Platforms (ex Facebook)

Nervosität bleibt: DAX gibt nach -- Gamesa-Übernahme durch Siemens Energy kommt ins Stocken -- XXXLutz greift nach Home24 -- Twitter, Lufthansa, BASF im Fokus
Amazon ordert E-Vierzigtonner von Volvo - Volvo-Aktie profitiert. Neue US-Regeln für Kraftstoffe könnten Elektroautohersteller antreiben. Volkswagen will offenbar China-Joint-Venture für Software gründen. ProSiebenSat.1-Tochter Flaconi ernennt Bastian Siebers zum CEO. Elektro-Postschiff in Berlin gestartet. Gas wird aus intakter Nord Stream-2-Leitung abgelassen. Bundesnetzagentur warnt: Gasverbrauch nimmt zu stark zu.
Nervosität bleibt: DAX gibt nach -- Gamesa-Übernahme durch Siemens Energy kommt ins Stocken -- XXXLutz greift nach Home24 -- Twitter, Lufthansa, BASF im Fokus
Amazon ordert E-Vierzigtonner von Volvo - Volvo-Aktie profitiert. Neue US-Regeln für Kraftstoffe könnten Elektroautohersteller antreiben. Volkswagen will offenbar China-Joint-Venture für Software gründen. ProSiebenSat.1-Tochter Flaconi ernennt Bastian Siebers zum CEO. Elektro-Postschiff in Berlin gestartet. Gas wird aus intakter Nord Stream-2-Leitung abgelassen. Bundesnetzagentur warnt: Gasverbrauch nimmt zu stark zu.
Nervosität bleibt: DAX gibt nach -- Gamesa-Übernahme durch Siemens Energy kommt ins Stocken -- XXXLutz greift nach Home24 -- Twitter, Lufthansa, BASF im Fokus
Amazon ordert E-Vierzigtonner von Volvo - Volvo-Aktie profitiert. Neue US-Regeln für Kraftstoffe könnten Elektroautohersteller antreiben. Volkswagen will offenbar China-Joint-Venture für Software gründen. ProSiebenSat.1-Tochter Flaconi ernennt Bastian Siebers zum CEO. Elektro-Postschiff in Berlin gestartet. Gas wird aus intakter Nord Stream-2-Leitung abgelassen. Bundesnetzagentur warnt: Gasverbrauch nimmt zu stark zu.
Nervosität bleibt: DAX gibt nach -- Gamesa-Übernahme durch Siemens Energy kommt ins Stocken -- XXXLutz greift nach Home24 -- Twitter, Lufthansa, BASF im Fokus
Amazon ordert E-Vierzigtonner von Volvo - Volvo-Aktie profitiert. Neue US-Regeln für Kraftstoffe könnten Elektroautohersteller antreiben. Volkswagen will offenbar China-Joint-Venture für Software gründen. ProSiebenSat.1-Tochter Flaconi ernennt Bastian Siebers zum CEO. Elektro-Postschiff in Berlin gestartet. Gas wird aus intakter Nord Stream-2-Leitung abgelassen. Bundesnetzagentur warnt: Gasverbrauch nimmt zu stark zu.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Meta Platforms (ex Facebook) Aktie

+64,80%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +64,80%
Ø Kursziel: 228,63
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 1
Sell: 0
180
200
220
240
260
280
300
RBC Capital Markets
190,00 $
JP Morgan Chase & Co.
200,00 $
Credit Suisse Group
214,00 $
Goldman Sachs Group Inc.
255,00 $
Jefferies & Company Inc.
225,00 $
HSBC
200,00 $
UBS AG
310,00 $
Deutsche Bank AG
235,00 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +64,80%
Ø Kursziel: 228,63
alle Meta Platforms (ex Facebook) Kursziele

Aktuelle Analysen

13:25 Uhr Diageo Buy
13:25 Uhr Stellantis Market-Perform
13:25 Uhr Henkel vz. Neutral
13:24 Uhr Renault Market-Perform
13:24 Uhr Vestas Wind Systems A-S Hold
13:23 Uhr Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Outperform
13:23 Uhr Henkel vz. Hold
13:23 Uhr BMW Outperform
13:11 Uhr Pinterest Buy
13:08 Uhr Sixt Buy
13:05 Uhr Rio Tinto Sell
13:00 Uhr Südzucker Hold
12:57 Uhr HeidelbergCement Hold
12:56 Uhr Shell (ex Royal Dutch Shell) Buy
12:54 Uhr Just Eat Takeaway.com Buy
12:53 Uhr Zalando Buy
11:49 Uhr TotalEnergies Sector Perform
11:49 Uhr BP Outperform
11:46 Uhr HSBC Outperform
11:44 Uhr Renault Overweight
11:44 Uhr Zalando Neutral
11:43 Uhr FedEx Neutral
11:43 Uhr Shell (ex Royal Dutch Shell) Overweight
11:32 Uhr Evonik Neutral
11:03 Uhr GRENKE Hold
11:02 Uhr Vitesco Technologies Buy
10:37 Uhr Credit Suisse (CS) Hold
10:36 Uhr Shop Apotheke Europe NV Buy
10:34 Uhr Sixt Buy
10:31 Uhr Reckitt Benckiser Buy
10:30 Uhr Philips Hold
10:29 Uhr Kering Hold
10:27 Uhr Klöckner Buy
10:20 Uhr Shell (ex Royal Dutch Shell) Outperform
10:18 Uhr Noratis Kaufen
09:08 Uhr Nemetschek Hold
09:08 Uhr Software Hold
09:06 Uhr Siemens Energy Buy
08:57 Uhr Brenntag Neutral
08:44 Uhr Nestlé Overweight
08:43 Uhr Shell (ex Royal Dutch Shell) Overweight
08:39 Uhr Vonovia Outperform
08:25 Uhr SAP Equal Weight
08:24 Uhr Nordea Bank Abp Registered Equal Weight
08:21 Uhr Shop Apotheke Europe NV Overweight
07:34 Uhr Nemetschek Equal Weight
07:31 Uhr TeamViewer Equal Weight
07:28 Uhr Software Underweight
06:41 Uhr ArcelorMittal Neutral
06:40 Uhr Credit Suisse (CS) Neutral

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln