Zalando Aktie WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111

85,36EUR
-0,18EUR
-0,21%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
19.01.2021 13:41

Zalando buy (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Zalando vor Zahlen von 91 auf 112 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Schlussquartal 2020 des von der Corona-Pandemie profitierenden Online-Modehändlers dürfte gut gelaufen sein, schrieb Analystin Nizla Naizer in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das bereinigte operative Jahresergebnis (Ebit) liege wohl über der Zielspanne des Unternehmens./gl/ag

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Zalando SB8JJ4 4,67
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Zalando SD9KLP 9,86
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB8JJ4, SD9KLP. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.01.2021 / 06:58 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Zalando buy

Unternehmen:
Zalando
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
112,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
93,78 €
Abst. Kursziel*:
19,43%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
85,36 €
Abst. Kursziel aktuell:
31,21%
Analyst Name:
Nizla Naizer
KGV*:
-
Ø Kursziel:
101,91 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Zalando

22.02.21 Zalando Outperform RBC Capital Markets
18.02.21 Zalando buy UBS AG
16.02.21 Zalando buy Baader Bank
11.02.21 Zalando Neutral Credit Suisse Group
09.02.21 Zalando buy Merrill Lynch & Co., Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Zalando

DAX freundlich -- Citigroup korrigiert Bilanz -- J&J erhält FDA-Notfallzulassung -- AstraZeneca stößt Moderna-Beteiligung ab -- GFG, Hypoport, Commerzbank, Roche, ProSiebenSat.1 im Fokus
Merck erwirbt Lizenzen für Krebsmittelkandidat. EVOTEC-Aktie klettert nach Kooperation bei Nierenerkrankungen. Markit: Stärkstes Wachstum der Eurozone-Industrie seit drei Jahren. Facebook zahlt 650 Millionen Dollar in US-Klage zu Gesichtserkennung. Russische Aufsichtsbehörde droht Twitter mit hoher Strafe. BIZ: Risikobereitschaft an Börsen wächst.
12:17 Uhr
DAX freundlich -- Citigroup korrigiert Bilanz -- J&J erhält FDA-Notfallzulassung -- AstraZeneca stößt Moderna-Beteiligung ab -- GFG, Hypoport, Commerzbank, Roche, ProSiebenSat.1 im Fokus
Merck erwirbt Lizenzen für Krebsmittelkandidat. EVOTEC-Aktie klettert nach Kooperation bei Nierenerkrankungen. Markit: Stärkstes Wachstum der Eurozone-Industrie seit drei Jahren. Facebook zahlt 650 Millionen Dollar in US-Klage zu Gesichtserkennung. Russische Aufsichtsbehörde droht Twitter mit hoher Strafe. BIZ: Risikobereitschaft an Börsen wächst.
12:17 Uhr
DAX freundlich -- Citigroup korrigiert Bilanz -- J&J erhält FDA-Notfallzulassung -- AstraZeneca stößt Moderna-Beteiligung ab -- GFG, Hypoport, Commerzbank, Roche, ProSiebenSat.1 im Fokus
Merck erwirbt Lizenzen für Krebsmittelkandidat. EVOTEC-Aktie klettert nach Kooperation bei Nierenerkrankungen. Markit: Stärkstes Wachstum der Eurozone-Industrie seit drei Jahren. Facebook zahlt 650 Millionen Dollar in US-Klage zu Gesichtserkennung. Russische Aufsichtsbehörde droht Twitter mit hoher Strafe. BIZ: Risikobereitschaft an Börsen wächst.
12:17 Uhr
DAX freundlich -- Citigroup korrigiert Bilanz -- J&J erhält FDA-Notfallzulassung -- AstraZeneca stößt Moderna-Beteiligung ab -- GFG, Hypoport, Commerzbank, Roche, ProSiebenSat.1 im Fokus
Merck erwirbt Lizenzen für Krebsmittelkandidat. EVOTEC-Aktie klettert nach Kooperation bei Nierenerkrankungen. Markit: Stärkstes Wachstum der Eurozone-Industrie seit drei Jahren. Facebook zahlt 650 Millionen Dollar in US-Klage zu Gesichtserkennung. Russische Aufsichtsbehörde droht Twitter mit hoher Strafe. BIZ: Risikobereitschaft an Börsen wächst.
12:17 Uhr

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Zalando Aktie

+19,39%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +19,39%
Ø Kursziel: 101,91
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 6
Sell: 0
80
85
90
95
100
105
110
115
120
Barclays Capital
96 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
85,00 €
Independent Research GmbH
108,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
111,00 €
Bernstein Research
107,00 €
Deutsche Bank AG
112,00 €
UBS AG
117,00 €
RBC Capital Markets
119,00 €
Baader Bank
115,00 €
Credit Suisse Group
98,00 €
JP Morgan Chase & Co.
81,00 €
Morgan Stanley
82,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
86,00 €
Warburg Research
97,00 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
115,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +19,39%
Ø Kursziel: 101,91
alle Zalando Kursziele

Aktuelle Analysen

13:56 Uhr LafargeHolcim Outperform
12:20 Uhr Just Eat Takeaway.com buy
12:20 Uhr Delivery Hero buy
12:19 Uhr ProSiebenSat.1 Media buy
12:15 Uhr Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) buy
12:15 Uhr Continental Neutral
12:14 Uhr BASF buy
10:13 Uhr RATIONAL Hold
09:06 Uhr Volkswagen (VW) vz. buy
07:37 Uhr Amadeus IT Neutral
07:36 Uhr Kering buy
26.02.21 Ströer Neutral
26.02.21 International Consolidated Airlines Outperform
26.02.21 Amadeus IT buy
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. buy
26.02.21 BASF Outperform
26.02.21 Salesforce Outperform
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. Outperform
26.02.21 Salesforce buy
26.02.21 TAKKT kaufen
26.02.21 Reckitt Benckiser Outperform
26.02.21 Deutsche Telekom buy
26.02.21 Amadeus IT Neutral
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. overweight
26.02.21 Salesforce buy
26.02.21 Deutsche Telekom kaufen
26.02.21 E.ON Neutral
26.02.21 Deutsche Telekom Equal weight
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. Hold
26.02.21 Deutsche Telekom kaufen
26.02.21 Salesforce market-perform
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. Halten
26.02.21 BP Outperform
26.02.21 TOTAL market-perform
26.02.21 Eni Underperform
26.02.21 Deutsche Post add
26.02.21 CEWE Stiftung Halten
26.02.21 KWS SAAT Halten
26.02.21 alstria office REIT-AG Halten
26.02.21 AIXTRON kaufen
26.02.21 Engie (ex GDF Suez) overweight
26.02.21 Shell B Outperform
26.02.21 Shell (Royal Dutch Shell) (A) Outperform
26.02.21 Infineon Outperform
26.02.21 Bayer kaufen
26.02.21 SAFRAN Hold
26.02.21 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Hold
26.02.21 KRONES Hold
26.02.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Hold
26.02.21 Gerresheimer buy

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln