18.01.2021 16:21

UBS-Aktie in Rot: UBS steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat

Änderungen im Gremium: UBS-Aktie in Rot: UBS steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat | Nachricht | finanzen.net
Änderungen im Gremium
Folgen
Im Verwaltungsrat der Schweizer Bank UBS kommt es zu personellen Veränderungen.
Werbung
Wie das Finanzinstitut mitteilte, wird Beatrice Weder di Mauro nicht zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat der UBS Group AG und der UBS AG zur Verfügung stehen. Sie habe den Rat über ihre Entscheidung informiert, sich aus dem Gremium zurückzuziehen, nachdem sie diesem seit 2012 angehörte.

Im Schweizer Handel verliert die UBS-Aktie zeitweise 0,59 Prozent auf 13,39 Franken.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu UBS

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UBS

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.02.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.02.2021UBS UnderweightBarclays Capital
27.01.2021UBS buyKepler Cheuvreux
27.01.2021UBS overweightJP Morgan Chase & Co.
27.01.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
27.01.2021UBS buyKepler Cheuvreux
27.01.2021UBS overweightJP Morgan Chase & Co.
27.01.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
26.01.2021UBS buyKepler Cheuvreux
26.01.2021UBS overweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
26.01.2021UBS Equal-WeightMorgan Stanley
26.01.2021UBS Sector PerformRBC Capital Markets
26.01.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
06.01.2021UBS Sector PerformRBC Capital Markets
22.02.2021UBS UnderweightBarclays Capital
27.01.2021UBS UnderweightBarclays Capital
15.01.2021UBS UnderweightBarclays Capital
26.10.2020UBS UnderweightBarclays Capital
20.10.2020UBS UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UBS nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX nach neuem Rekordhoch etwas fester -- US-Handel endet rot -- Shop Apotheke: Starkes Jahr 2020 -- CANCOM erhält Rahmenvertrag für EU-Großprojekt -- BioNTech, Daimler, Microsoft, Intel im Fokus

Twitter-Alternative Parler lässt Klage gegen Amazon fallen. Hinweis auf Risiken bei Tank-Konstruktion des neuen Airbus A321XLR. US-Rohöllagerbestände steigen überaus deutlich. RTL Group übernimmt Sender Super RTL zu 100 Prozent. Rheinmetall erhält in China Auftrag für Elektromotorengehäuse. Allianz Deutschland rechnet dieses Jahr mit weniger Gewinn. VW will Software von E-Autos per Funk alle drei Monate erneuern.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln