Aktienkurs im Fokus

Amazon Aktie News: Dow Jones Aktie Amazon büßt am Dienstagnachmittag ein

23.04.24 16:09 Uhr

Amazon Aktie News: Dow Jones Aktie Amazon büßt am Dienstagnachmittag ein

Die Aktie von Amazon gehört am Dienstagnachmittag zu den Verlustbringern des Tages. Das Papier von Amazon gab in der NASDAQ-Sitzung ab. Zuletzt ging es um 0,5 Prozent auf 176,37 USD abwärts.

Werte in diesem Artikel
Aktien

167,32 EUR 0,82 EUR 0,49%

Der Amazon-Aktie ging im NASDAQ-Handel die Puste aus. Um 15:53 Uhr verlor das Papier 0,5 Prozent auf 176,37 USD. Die Amazon-Aktie sank bis auf 175,98 USD. Die NASDAQ-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 178,09 USD. Zuletzt wurden via NASDAQ 1.309.223 Amazon-Aktien umgesetzt.

Der Anteilsschein kletterte am 12.04.2024 auf bis zu 189,77 USD und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Der derzeitige Kurs der Amazon-Aktie liegt somit 7,06 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch. Das 52-Wochen-Tief verzeichnete der Anteilsschein am 03.05.2023 bei 101,15 USD. Damit befindet sich das 52-Wochen-Tief 42,65 Prozent unter dem aktuellen Kurs der Amazon-Aktie.

Nachdem Amazon seine Aktionäre 2023 mit 0,000 USD beteiligte, dürfte das Unternehmen nun eine Dividende in Höhe von 0,000 USD je Aktie ausschütten. Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 206,50 USD.

Am 01.02.2024 legte Amazon die Bilanz zum abgelaufenen Jahresviertel, das am 31.12.2023 endete, vor. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 1,00 USD. Im Vorjahresviertel hatte Amazon 0,03 USD je Aktie erwirtschaftet. Den Umsatz betreffend wurde ein Zuwachs von 13,91 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal erwirtschaftet. Zuletzt wurden 169,96 Mrd. USD umgesetzt, gegenüber 149,20 Mrd. USD im Vorjahreszeitraum.

Amazon wird die nächste Bilanz für Q1 2024 voraussichtlich am 30.04.2024 vorlegen. Experten erwarten die Q1 2025-Kennzahlen am 24.04.2025.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2024 auf 4,20 USD belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Amazon-Aktie

Wegen Kursrutsch bei NVIDIA-Aktie: Magnificent Seven mit Rekordverlust beim Börsenwert

NVIDIA, Microsoft & Co: Diese Börsenstar-Aktien haben die Anleger nun in der Berichtssaison im Blick

Börse New York in Grün: Dow Jones zeigt sich schlussendlich fester

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: BobNoah / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

Analysen zu Amazon

DatumRatingAnalyst
22.04.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
17.04.2024Amazon OutperformBernstein Research
16.04.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.04.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
08.04.2024Amazon OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
22.04.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
17.04.2024Amazon OutperformBernstein Research
16.04.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.04.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
08.04.2024Amazon OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
DatumRatingAnalyst
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"