+++ Das beste Portfolio für die Altersvorsorge: Hier exklusiven Expertentipp auf finanzen.net einholen +++-w-
14.12.2018 15:30

Scout24 prüft offenbar Verkauf und Börsenrückzug - Aktie mit Kursfeuerwerk

Banken beauftragt?: Scout24 prüft offenbar Verkauf und Börsenrückzug - Aktie mit Kursfeuerwerk | Nachricht | finanzen.net
Banken beauftragt?
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Der Onlinemarktplatz-Betreiber Scout24 prüft laut einem Zeitungsbericht einen Verkauf an Finanzinvestoren und den Abschied von der Börse.
Werbung
Ein Pressebericht über einen möglichen Verkauf von Scout24 hat den Aktien des Online-Portalbetreibers am Freitag einen kräftigen Satz nach oben beschert. Zuletzt wurden sie mit einem Plus von 10,36 Prozent bei 39,84 Euro gehandelt und waren damit klarer Spitzenreiter im MDAX, der mehr als 1 Prozent im Minus lag. Im frühen Handel waren die Scout-Papiere sogar um 18 Prozent bis auf 42,62 Euro und damit auf den höchsten Stand seit September geklettert.

Auslöser der Rally war ein Bericht der "Financial Times", wonach der Betreiber von Immobilienscout24 und Autoscout24 Banken und Berater beauftragt habe, ihn bei einem möglichen Verkauf zu unterstützen. Damit verbunden sein könnte demnach auch ein Abschied von der Börse. Zu den ernsthaftesten Kaufinteressenten soll der technologieorientierte US-Finanzinvestor Silver Lake zählen. Ein Scout24-Sprecher wollte die Informationen nicht kommentieren.

Händler sprachen in ersten Reaktionen davon, dass die wachstumsträchtige Internetbranche für finanzstarke Investoren wie Silver Lake ein gutes Spielfeld sei. Einer von ihnen hob hervor, dass in dem Bericht der "Financial Times" über eine Übernahmeprämie im sonst üblichen Größenbereich von 20 bis 30 Prozent spekuliert werde. Ein weiterer Börsianer betonte, dass Silver Lake in der Branche durch die Übernahme des britischen Portalbetreibers ZPG bereits aktiv sei.

Erste Analystenreaktionen auf die Nachrichten klangen derweil weder euphorisch noch pessimistisch: Unter einem neuen Eigentümer könnte der Onlinemarktplatz-Betreiber das Wachstum wieder ankurbeln, schrieb Analyst Marcus Diebel von JPMorgan. Bei der Investmentbank Barclays hieß es, das Übernahmeinteresse an Scout24 sei verständlich, denn die Aktie sei derzeit billig zu haben. Als Unsicherheitsfaktor für das Unternehmen wertete Analyst Andrew Ross jedoch mögliche schärfere Regulierungsvorschriften.

Die Aktien von Scout24 haben in den vergangenen Monaten eine Achterbahnfahrt hinter sich. Seit Jahresbeginn bis Mitte Juli waren sie um rund 43 Prozent auf ein Rekordhoch von 48,62 Euro gestiegen. In der Folgezeit ging es jedoch ähnlich rasant um fast ein Drittel abwärts bis zum Jahrestief von 33,22 Euro im Oktober. Seitdem haben sie sich nun wieder um gut 20 Prozent erholt. Immerhin weisen die Papiere für das laufende Jahr mit plus 18 Prozent eine positive Kursbilanz aus und gehören damit 2018 zu einer Minderheit im deutschen Aktienmarkt.

/men/gl/nas/jha/

LONDON (dpa-AFX)

Bildquellen: Scout

Nachrichten zu Scout24 AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Scout24 AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.10.2020Scout24 buyGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2020Scout24 Equal weightBarclays Capital
21.09.2020Scout24 buyGoldman Sachs Group Inc.
11.09.2020Scout24 buyGoldman Sachs Group Inc.
03.09.2020Scout24 Equal weightBarclays Capital
26.10.2020Scout24 buyGoldman Sachs Group Inc.
21.09.2020Scout24 buyGoldman Sachs Group Inc.
11.09.2020Scout24 buyGoldman Sachs Group Inc.
20.08.2020Scout24 buyGoldman Sachs Group Inc.
14.08.2020Scout24 overweightJP Morgan Chase & Co.
12.10.2020Scout24 Equal weightBarclays Capital
03.09.2020Scout24 Equal weightBarclays Capital
18.08.2020Scout24 Sector PerformRBC Capital Markets
17.08.2020Scout24 HoldWarburg Research
14.08.2020Scout24 NeutralCredit Suisse Group
07.01.2019Scout24 UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
08.11.2018Scout24 ReduceOddo BHF
05.11.2018Scout24 ReduceOddo BHF
11.09.2018Scout24 UnderperformBNP PARIBAS
31.08.2018Scout24 ReduceOddo BHF

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Scout24 AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Scout24 Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Dow schließt tiefrot -- DAX beendet Handel weit im Minus -- Bayer kauft Asklepios Biopharmaceutical -- SAP kappt Ziele wegen Corona -- ifo-Index sinkt -- Lufthansa, Beiersdorf, Jungheinrich im Fokus

Nestlé baut Purina-Produktion in den USA weiter aus. Bechtle wächst im dritten Quartal überdurchschnittlich stark. NRW-Regierung schaltet sich bei thyssenkrupp Steel ein. Chefs von Facebook und Twitter Mitte November im US-Senat. Alibaba-Ableger Ant vor Rekord-Börsengang - 34,5 Milliarden Dollar angepeilt. Entscheidung über Wirecard-Verkauf anscheinend im November. Linde zahlt Quartalsdividende in Höhe von 0,963 Dollar je Aktie.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81