Aktie bewertet

Barclays Capital: Siemens-Aktie erhält Underweight

17.05.24 11:28 Uhr

Barclays Capital: Siemens-Aktie erhält Underweight | finanzen.net

Das Siemens-Papier wurde von Barclays Capital-Analyst Vladimir Sergievskiy genauer unter die Lupe genommen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

166,28 EUR -5,38 EUR -3,13%

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Siemens von 124 auf 125 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Der Gegenwind blase auch ins Geschäftsjahr 2025 hinein, schrieb Analyst Vladimir Sergievskiy in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Risiken für den Marktkonsens würden immer klarer. Zudem monierte Sergievskiy die hohe Bewertung.

Vom Kursziel zum Handelsvolumen: Die Siemens-Aktie am Tag der ausführlichen Analyse

Die Siemens-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung um 11:12 Uhr um 1,9 Prozent auf 171,72 EUR ab. Insofern weist der Anteil noch Spielraum nach unten: 27,21 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel auf. Über XETRA wurden im bisherigen Handelsverlauf 539.450 Siemens-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten. Auf Jahressicht 2024 gewann der Anteilsschein 3,9 Prozent. Die kommende Q3 2024-Kennzahlen werden voraussichtlich am 08.08.2024 veröffentlicht.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.05.2024 / 18:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.05.2024 / 18:27 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens AG

Analysen zu Siemens AG

DatumRatingAnalyst
03.06.2024Siemens BuyDeutsche Bank AG
23.05.2024Siemens OutperformBernstein Research
23.05.2024Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
23.05.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
20.05.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
03.06.2024Siemens BuyDeutsche Bank AG
23.05.2024Siemens OutperformBernstein Research
23.05.2024Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
23.05.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
20.05.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
10.08.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.07.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
20.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
05.04.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
14.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
09.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
03.01.2024Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"