28.09.2021 13:09

BVB-Aktie schwächelt: BVB bangt um Haaland - Rose: 'Signal an die Gruppe senden'

Champions-League-Spiel: BVB-Aktie schwächelt: BVB bangt um Haaland - Rose: 'Signal an die Gruppe senden' | Nachricht | finanzen.net
Champions-League-Spiel
Folgen
Beim 0:1 in Gladbach wurde offensichtlich, wie wichtig Erling Haaland für Borussia Dortmund ist.
Werbung
Nun droht der norwegische Torjäger auch für das Champions-League-Spiel an diesem Dienstag (21 Uhr/Amazon Prime Video) gegen Sporting Lissabon auszufallen. An den Ambitionen des Revierclubs ändert das nichts.

Ausgangslage: Nach dem 2:1 vor zwei Wochen bei Besiktas Istanbul kann der BVB (Borussia Dortmund) schon im zweiten Gruppenspiel gegen Sporting Lissabon einen großen Schritt Richtung Achtelfinale tun. Schließlich leistete sich der zu Beginn als Gruppen-Mitfavorit gehandelte portugiesische Meister vor zwei Wochen daheim ein deutliches 1:5 gegen Ajax Amsterdam. Deshalb könnten die Dortmunder den Vorsprung zu Lissabon auf sechs Zähler ausbauen. Unterliegt Istanbul in Amsterdam wäre auch ein weiterer Kontrahent des BVB vor den beiden Duellen mit den Niederländern erst einmal distanziert. "Es geht darum, die nächsten drei Punkte zu holen und ein klares Signal an die Gruppe zu senden", sagte Trainer Marco Rose.

Personal: Wirklich sorgenfrei geht der Revierclub nicht in die Partie. Schließlich droht ein neuerlicher Ausfall von Torjäger Haaland, der schon in Mönchengladbach schmerzlich vermisst worden war. Immerhin ist ein Comeback von Marco Reus möglich. Im Gegensatz zu Haaland, nahm der BVB-Kapitän Montagabend am Abschlusstraining teil - allerdings mit getaptem Knie. Die Rückkehr von Julian Brandt nach zweiwöchiger Zwangspause scheint ausgemachte Sache.

"Wenn Topspieler ausfallen, macht das immer etwas mit einer Mannschaft", kommentierte Rose. Doch auch der Gegner muss einen wichtigen Profi ersetzen: Pedro Goncalves, der vergangene Saison mit 23 Toren in der Liga Schützenkönig und Wegbereiter zur ersten Meisterschaft seit 2002 war, fehlt bereits seit Anfang September.

Fakten: Sechs Spiele, sechs Siege. Die Heimbilanz der Borussia in Europapokal-Spielen gegen portugiesische Clubs ist makellos. Zudem gewannen die Dortmunder die beiden bisherigen Duelle mit Sporting Lissabon in der Champions-League-Gruppenphase 2026/17 2:1 und 1:0. Auch die Königsklassen-Bilanz der vergangenen Jahre spricht für den Revierclub. Bei den letzten acht Teilnahmen stand er sieben Mal in der K.o.-Runde. Dagegen überstand Sporting bei insgesamt neun Teilnahmen nur einmal (2008/2009) die Gruppenphase, ging dann aber im Achtelfinale mit 0:5 und 1:7 gegen den FC Bayern unter. Dennoch warnte Rose davor, den Gegner zu unterschätzen: "Sie haben gute Fußballer, eine klare Struktur im Spiel gegen und mit dem Ball und ein gutes Raumgefühl."

Am Dienstag büßt die BVB-Aktie im XETRA-Handel zeitweise 1,69 Prozent auf 4,94 Euro ein.

/bue/DP/zb

DORTMUND (dpa-AFX)

Bildquellen: Alexandre Simoes/Borussia Dortmund/Getty Images

Nachrichten zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.10.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.2021BVB (Borussia Dortmund) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.10.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.2021BVB (Borussia Dortmund) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.11.2017BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
29.11.2016BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
16.12.2014BVB (Borussia Dortmund) HaltenGSC Research GmbH
08.10.2010Borussia Dortmund GmbHCo haltenBankhaus Lampe KG
10.06.2010Borussia Dortmund wurde ausgestopptFocus Money
14.08.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
19.06.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
17.04.2007Borussia Dortmund DowngradeGSC Research
18.08.2006Borussia Dortmund reduzierenAC Research
22.05.2006Borussia Dortmund verkaufenEuro am Sonntag

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BVB (Borussia Dortmund) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow letztlich über 35.000er-Marke -- DAX beendet Woche im Plus -- VW-Absatz im September deutlich tiefer -- SEC wohl nicht gegen BTC-ETF -- Goldman Sachs, J&J, Lufthansa, Drägerwerk, Moderna im Fokus

Verwertungsgesellschaft will von Google Millionenbetrag für 2022. AstraZeneca: Kombination aus Tremelimumab und Imfinzi erreicht Ziele in Leberkrebs-Studie. IG Metall droht Opel-Mutter Stellantis mit massivem Konflikt. BioNTech und Pfizer beantragen in Europa Impfstoff-Zulassung für Kinder. Porsche setzt im dritten Quartal weniger Pkw ab. Rio Tinto erwartet bei mehreren Rohstoffen geringere Fördermengen.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis ziehen Sie vor?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln