Investments fürs neue Jahr gesucht? Informieren Sie sich jetzt über interessante Anlagemöglichkeiten in 2022!-w-
20.01.2022 12:08

Coca-Cola Aktie News: Coca-Cola im Plus

Coca-Cola Aktie News: Coca-Cola im Plus
Folgen
Die Aktie von Coca-Cola zählt zu den Gewinnern des Tages. Zuletzt ging es für das Coca-Cola-Papier aufwärts. Im XETRA-Handel verteuerte es sich um 0,1 Prozent auf 53,75 EUR.
Werbung

Zuletzt konnte die Aktie von Coca-Cola zulegen und verteuerte sich in der XETRA-Sitzung um 0,1 Prozent auf 53,75 EUR. Kurzfristig markierte die Coca-Cola-Aktie bei 53,95 EUR ihr bisheriges Tageshoch. Zum Start in den Handelstag hatte das Papier einen Wert von 53,94 EUR. Im XETRA-Handel wechselten bis jetzt 2.926 Coca-Cola-Aktien den Besitzer.

Am 17.01.2022 markierte das Papier bei 54,00 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Am 25.01.2021 gab der Anteilsschein bis auf 39,74 EUR nach und fiel somit auf ein 52-Wochen-Tief.

Das durchschnittliche Kursziel liegt für die Coca-Cola-Aktie bei 60,25 USD. Die Experten-Prognosen für das EPS 2023 liegen bei durchschnittlich 2,60 USD je Coca-Cola-Aktie.

The Coca-Cola Company ist einer der weltweit größten Softdrink-Produzenten. Das Unternehmen besitzt die Rechte an weltweit rund 500 Marken. Zu den Produkten, die allesamt alkoholfrei sind, gehören Erfrischungsgetränke mit und ohne Zucker, Schorlen, Eistees, Sportgetränke, Säfte, verschiedene Mineral-, Heil- und Tafelwasser sowie gekühlte, trinkfertige Kaffeespezialitäten. Auch die Angebotsform ist vielseitig. Die unterschiedliche Packungsgrößen sind zugeschnitten auf den Bedarf von Singles, Großfamilien oder eignen sich für unterwegs. Mit den Produkten Coca-Cola, Diet Coke, Sprite und Fanta gehören vier Produkte der Coca-Cola Company zu den „World's top five“ der nicht-alkoholischen kohlensäurehaltigen Getränke. Daneben zählen zu den erfolgreichsten Marken Coca-Cola Zero, Minute Maid, Powerade, Aquarius, Dasani, Glacéau Vitaminwater, Simply oder Georgia. Die internationale Coca-Cola Company arbeitet im Lizenzsystem. Als Markeninhaberin hat das Unternehmen Lizenzverträge mit Partnern weltweit, den sogenannten Konzessionären, die für die Produktion und den Vertrieb der Coca-Cola Produkte verantwortlich sind.

Die aktuellsten News zur Coca-Cola-Aktie

3. Quartal 2021: Diese Aktien hielt Bridgewater-Gründer Ray Dalio im vergangenen Jahresviertel in seinem Portfolio

Finanzierungsrunde: NFT-Marktplatz OpenSea sichert sich millionenschweres Investment

Coca-Cola-Aktie: Was Analysten im Dezember vom Papier halten

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Kestutis Zitinevicius / Shutterstock.com

Nachrichten zu Coca-Cola Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Coca-Cola Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.12.2021Coca-Cola OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.12.2021Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
09.12.2021Coca-Cola NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
28.10.2021Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
13.12.2021Coca-Cola OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.12.2021Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
29.10.2021Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
28.10.2021Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
20.10.2021Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
09.12.2021Coca-Cola NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.10.2021Coca-Cola NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.02.2021Coca-Cola Sector PerformRBC Capital Markets
07.01.2021Coca-Cola NeutralJP Morgan Chase & Co.
31.01.2020Coca-Cola NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.02.2018Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
10.01.2018Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
17.11.2017Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2017Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
26.10.2017Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Coca-Cola Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas fester -- Valneva-Vakzin neutralisiert wohl Omikron-Variante -- PUMA verdoppelt EBIT 2021 -- SUSE übertrifft Erwartungen -- BMW, VW im Fokus

Erstarkendes Primark-Geschäft sorgt für Zuversicht bei AB Foods. Brookfield hält nach erster Frist 71 Prozent an alstria office. Lagarde: Eine rasche Zinswende wie wohl bald in USA kein Thema für EZB. Sony: Activision-Spiele bleiben nach Microsoft-Deal verfügbar. thyssenkrupp: Israel vereinbart milliardenschweren U-Boot-Deal mit Deutschland.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln