finanzen.net
+++ Solidvest - die prämierte Online-Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG mit bis zu 500 EUR Bonus. Zu den Experten. +++-w-
31.07.2019 09:51
Bewerten
(1)

BAE Systems macht mehr Gewinn - Aktie reagiert positiv

Dank Steuerplus: BAE Systems macht mehr Gewinn - Aktie reagiert positiv | Nachricht | finanzen.net
Dank Steuerplus
Der britische Luftfahrt- und Rüstungskonzern BAE Systems hat im ersten Halbjahr 2019 dank Steuervergünstigungen und geringeren Finanzierungskosten mehr verdient.
Unter dem Strich stand ein Gewinn von 817 Millionen Britischen Pfund (892 Mio Euro) und damit gut zwei Drittel mehr als ein Jahr zuvor, wie der Hersteller von U-Booten und Kampfjets am Mittwoch in London mitteilte.

Der Auftragsbestand kletterte um rund ein Fünftel auf 47,4 Milliarden Pfund. Der Umsatz wuchs bei konstanten Wechselkursen um vier Prozent auf 8,7 Milliarden Pfund. Der vom Konzern definierte Erlös inklusive der Firmen, an denen BAE beteiligt ist, stieg ebenfalls um vier Prozent auf 9,4 Milliarden Pfund. Die BAE-Aktie reagierte positiv auf die Nachrichten und legte am Morgen an der Londoner Börse um gut ein halbes Prozent zu.

"Das erste Halbjahr unterstreicht unseren Ausblick für das Gesamtjahr mit Verbesserungen an zahlreichen operativen Fronten", sagte BAE-Systems-Chef Charles Woodburn. Für das laufende Jahr rechnet die Konzernführung mit einem Wachstum des bereinigten Gewinns je Aktie - ohne den einmaligen Steuereffekt - im mittleren einstelligen Prozentbereich im Vergleich zum Vorjahreswert von 42,9 Pence. Die Aktionäre sollen für die erste Jahreshälfte eine Dividende von 9,4 Pence erhalten, 4,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018.

Hinsichtlich des von BAE erwarteten Großauftrags über 48 Eurofighter-Jets für Saudi-Arabien teilte das Rüstungsunternehmen mit, man arbeite eng mit den Partnern aus der Industrie und der britischen Regierung zusammen, um die vertragliche Unterstützungsvereinbarung in Saudi-Arabien durch europäische Kooperationsprogramme zu erfüllen. Saudi-Arabien hatte 2018 eine Absichtserklärung über den Kauf der Jets unterzeichnet. Doch das Geschäft liegt derzeit auf Eis.

Hintergrund ist die Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi. Danach hatte die deutsche Bundesregierung Genehmigungen für Rüstungsexporte in das Land ausgesetzt. Der Eurofighter ist ein Gemeinschaftsprodukt von BAE, Airbus und dem italienischen Hersteller Leonardo. Airbus produziert Eurofighter-Teile in Deutschland und liefert sie teilweise an BAE. Aber auch in Großbritannien stehen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien derzeit in Frage.

/elm/stw/jha/

LONDON (dpa-AFX)

Bildquellen: ImageFlow / Shutterstock.com

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

  • Relevant
    5
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Der Preis für mehr Wachstum
Airbus: So stark profitiert der Rivale vom Boeing-Absturz
Europas Flugzeugbauer Airbus fährt die Investitionen für die Fertigung der Bestsellerfamilie A 320 hoch. Das belastet vorübergehend auch die Flugzeugauslieferung.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2019Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.11.2019Airbus SE (ex EADS) OutperformCredit Suisse Group
06.11.2019Airbus SE (ex EADS) OutperformCredit Suisse Group
01.11.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.10.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenDZ BANK
08.11.2019Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.11.2019Airbus SE (ex EADS) OutperformCredit Suisse Group
06.11.2019Airbus SE (ex EADS) OutperformCredit Suisse Group
31.10.2019Airbus SE (ex EADS) OutperformCredit Suisse Group
31.10.2019Airbus SE (ex EADS) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.11.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.10.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenDZ BANK
31.10.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenIndependent Research GmbH
04.10.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenIndependent Research GmbH
01.08.2019Airbus SE (ex EADS) NeutralOddo BHF
26.01.2018Airbus SE (ex EADS) VerkaufenIndependent Research GmbH
19.01.2018Airbus SE (ex EADS) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.11.2017Airbus SE (ex EADS) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.11.2017Airbus SE (ex EADS) KaufIndependent Research GmbH
19.10.2017Airbus SE (ex EADS) VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX etwas leichter -- RWE hebt Prognose an -- K+S mit Gewinnwarnung -- Merck wächst weiter und hebt Prognose an -- Daimler, Henkel, Wirecard, CANCOM, DWS im Fokus

Thermo Fisher erwägt anscheinend Übernahme von QIAGEN. Hauptaktionär von CTS Eventim verkauft Aktienpaket. Versicherer Zurich setzt sich ehrgeizigere Ziele. Bouygues mit Umsatzplus insbesondere dank Bau- und Telekomgeschäft. Deutsche Bank erhält grünes Licht für Deal mit BNP Paribas.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in im Oktober 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in KW 44 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Allianz840400
Schaeffler AGSHA015