03.11.2015 09:30

Börse: Stimme durch VW-Vorzüge?

Euro am Sonntag: Börse: Stimme durch VW-Vorzüge? | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Folgen
Sie fragen, wir antworten! Die Redaktion von Euro am Sonntag beantwortet Leseranfragen zu Finanz- und Wirtschaftsthemen.
Werbung
€uro am Sonntag
von Stefan Rullkötter, Euro am Sonntag

Leseranfrage: Ich habe den Kurzsturz bei VW genutzt, um mich mit den im DAX notierten Vorzugsaktien einzudecken. Wegen der Kosten des Abgasskandals in Milliardenhöhe droht in den nächsten Jahren die Dividendenzahlung des Konzerns auszufallen. Was bedeutet das für mich als Vorzugsaktionär?

€uro am Sonntag: Bei den VW-Vorzügen handelt es sich um sogenannte Dividendenvorzugsaktien, die im Gegensatz zu Stammaktien nicht mit einem Stimmrecht ausgestattet sind. Dafür gibt es bei Vorzügen in der Regel eine höhere Dividende und einen Nachzahlungsanspruch bei Dividendenausfall. Wird für ein Geschäftsjahr keine Dividende ausgeschüttet, erhalten Vorzugsaktionäre ein Stimmrecht, bis die Rückstände nachgezahlt sind. Wegen den derzeit erwarteten Gesamtkosten für VW von bis zu 100 Milliarden Euro kein unrealistisches Szenario, durch das sich auch der Kursabschlag von VW-Vorzugsaktien gegenüber den Stammpapieren bald reduzieren könnte.

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com, hans engbers / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
    4
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.07.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
15.07.2021Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
14.07.2021Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.07.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
14.07.2021Volkswagen (VW) vz BuyUBS AG
15.07.2021Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
14.07.2021Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.07.2021Volkswagen (VW) vz BuyUBS AG
14.07.2021Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.07.2021Volkswagen (VW) vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.07.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
14.07.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
09.07.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
07.07.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
22.06.2021Volkswagen (VW) vz market-performBernstein Research
30.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
20.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
16.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
11.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
30.10.2020Volkswagen (VW) vz VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Vor Fed-Entscheid: DAX startet knapp im Plus -- Asiens Börsen in Rot -- Deutsche Bank mit bestem 2. Quartal seit Jahren -- BASF meldet Milliardengewinn -- Apple, Microsoft, Alphabet, Bayer im Fokus

Barclays kann Risikovorsorge für Kreditausfälle auflösen - Gewinn steigt. HELLA erfüllt dank regen Neugeschäfts die eigenen Erwartungen. Deutsche-Bank-Fondstochter DWS erhöht Prognose - Starkes zweites Quartal. Telefonica Deutschland hebt Jahresprognose an. Chipnachfrage treibt Wafer-Hersteller Siltronic an. OMV legt dank Chemiesparte starkes Quartal hin.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln