Index im Fokus

Euro STOXX 50 aktuell: Anleger lassen Euro STOXX 50 zum Start des Donnerstagshandels steigen

20.06.24 09:28 Uhr

Euro STOXX 50 aktuell: Anleger lassen Euro STOXX 50 zum Start des Donnerstagshandels steigen | finanzen.net

Der Euro STOXX 50 hält an seiner Gewinnserie vom Vortag fest.

Werte in diesem Artikel

Der Euro STOXX 50 tendiert im STOXX-Handel um 09:10 Uhr um 0,34 Prozent höher bei 4.902,24 Punkten. Damit sind die enthaltenen Werte 4,224 Bio. Euro wert. Zum Handelsbeginn standen Gewinne von 0,178 Prozent auf 4.894,13 Punkte an der Kurstafel, nach 4.885,45 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den Euro STOXX 50 bis auf 4.894,13 Punkte herunter. Den höchsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 4.903,06 Zählern.

Euro STOXX 50 seit Beginn Jahr

Seit Beginn der Woche ging es für den Euro STOXX 50 bereits um 0,897 Prozent aufwärts. Noch vor einem Monat, am 20.05.2024, erreichte der Euro STOXX 50 einen Stand von 5.074,34 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 20.03.2024, betrug der Euro STOXX 50-Kurs 5.000,31 Punkte. Vor einem Jahr, am 20.06.2023, wurde der Euro STOXX 50 mit 4.343,14 Punkten berechnet.

Für den Index ging es seit Jahresbeginn 2024 bereits um 8,63 Prozent aufwärts. In diesem Jahr erreichte der Euro STOXX 50 bereits ein Jahreshoch bei 5.121,71 Punkten. Bei 4.380,97 Punkten wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im Euro STOXX 50

Zu den stärksten Einzelwerten im Euro STOXX 50 zählen derzeit Siemens (+ 1,06 Prozent auf 170,02 EUR), Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (+ 0,69 Prozent auf 464,10 EUR), SAP SE (+ 0,66) Prozent auf 177,44 EUR), Kering (+ 0,64 Prozent auf 310,88 EUR) und Allianz (+ 0,58 Prozent auf 259,60 EUR). Die schwächsten Euro STOXX 50-Aktien sind hingegen Sanofi (-0,65 Prozent auf 87,02 EUR), Deutsche Telekom (-0,04 Prozent auf 22,88 EUR), Infineon (-0,04 Prozent auf 34,68 EUR), Bayer (+ 0,12 Prozent auf 25,65 EUR) und LOréal (+ 0,15 Prozent auf 436,95 EUR).

Blick in den Euro STOXX 50: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung

Das größte Handelsvolumen im Euro STOXX 50 kann derzeit die Bayer-Aktie aufweisen. Zuletzt wurden via STOXX 175.947 Aktien gehandelt. Gewichtet nach Marktkapitalisierung macht die Aktie von ASML NV mit 387,049 Mrd. Euro im Euro STOXX 50 den größten Anteil aus.

Fundamentaldaten der Euro STOXX 50-Titel

Unter den Euro STOXX 50-Aktien weist 2024 laut FactSet-Schätzung die Volkswagen (VW) vz-Aktie mit 3,49 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Im Index bietet die Intesa Sanpaolo-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,52 Prozent die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Allianz

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Allianz

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Funtap / Shutterstock.com

Nachrichten zu Allianz

Analysen zu Allianz

DatumRatingAnalyst
18.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
17.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
04.07.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.06.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.06.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
18.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
17.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
04.07.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.06.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.05.2024Allianz OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
10.06.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
15.05.2024Allianz NeutralUBS AG
03.05.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
08.04.2024Allianz NeutralUBS AG
05.04.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
06.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
02.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
21.04.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
19.02.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
27.01.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"