Experten-Einschätzung

Siemens-Aktie höher: Bernstein Research blässt Einstufung für Siemens-Aktie auf "Outperform"

17.06.24 11:20 Uhr

Siemens-Aktie höher: Bernstein Research blässt Einstufung für Siemens-Aktie auf "Outperform" | finanzen.net

Bernstein Research hat eine umfassende Prüfung der Siemens-Aktie durchgeführt. Hier sind die festgestellten Resultate.

Werte in diesem Artikel
Aktien

181,30 EUR 1,18 EUR 0,66%

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Siemens auf "Outperform" mit einem Kursziel von 222 Euro belassen. Analyst Nicholas Green beschäftigte sich in einer am Montag vorliegenden Studie mit der Rendite auf das eingesetzte Kapital, die Siemens abwirft. Seit der Übernahme von Varian werde diese gebremst von der größten Sparte Healthineers. Sollte diese vollständig abgespalten werden, sieht er die Chance auf eine Verdopplung der Gesamtkapitalrendite (ROIC).

Vom Kursziel zum Handelsvolumen: Die Siemens-Aktie am Tag der ausführlichen Analyse

Kaum Bewegung ließ sich um 08:28 Uhr bei der Siemens-Aktie ausmachen. Das Papier notierte via Frankfurt bei 166,28 EUR. Aufgrund dessen weist das Papier noch ein Aufwärtspotenzial von 33,51 Prozent bezogen auf das festgesetzte Kursziel auf. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 43 Siemens-Aktien. Das Papier stieg auf Jahressicht 2024 um 0,9 Prozent. Im XETRA-Handel notiert die Siemens-Aktie dann zeitweise 0,93 Prozent im Plus bei 167,28 Euro. Die Siemens-Bilanz für Q3 2024 wird am 08.08.2024 erwartet.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.06.2024 / 16:07 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.06.2024 / 05:00 / UTC



Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens AG

Analysen zu Siemens AG

DatumRatingAnalyst
11.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OutperformBernstein Research
08.07.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
04.07.2024Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
11.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OutperformBernstein Research
08.07.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
04.07.2024Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
10.08.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.07.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
20.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
05.04.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
14.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
09.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
03.01.2024Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"