Index im Fokus

Freundlicher Handel in Europa: STOXX 50 legt schlussendlich zu

05.12.23 17:55 Uhr

Freundlicher Handel in Europa: STOXX 50 legt schlussendlich zu | finanzen.net

Am Dienstagabend wagten sich die Börsianer in Europa aus der Reserve.

Zum Handelsende stand im STOXX-Handel ein Plus von 0,35 Prozent auf 4.033,65 Punkte an der STOXX 50-Kurstafel. In den Handel ging der STOXX 50 0,055 Prozent tiefer bei 4.017,23 Punkten, nach 4.019,45 Punkten am Vortag.

Bei 4.038,76 Einheiten erreichte der STOXX 50 sein Tageshoch, während er hingegen mit 4.011,85 Punkten den niedrigsten Stand markierte.

STOXX 50-Jahreshoch und -Jahrestief

Vor einem Monat ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der STOXX 50 bewegte sich am vorherigen Handelstag, dem 03.11.2023, bei 3.873,56 Punkten. Vor drei Monaten, am 05.09.2023, wurde der STOXX 50 mit 3.964,29 Punkten gehandelt. Der STOXX 50 notierte noch vor einem Jahr, am 05.12.2022, bei 3.793,47 Punkten.

Seit Jahresbeginn 2023 stieg der Index bereits um 9,44 Prozent. In diesem Jahr schaffte es der STOXX 50 bereits bis auf ein Jahreshoch bei 4.089,95 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 3.658,90 Zähler.

STOXX 50-Gewinner und -Verlierer

Zu den Top-Aktien im STOXX 50 zählen aktuell Bayer (+ 2,85 Prozent auf 31,71 EUR), Roche (+ 1,89 Prozent auf 250,95 CHF), DHL Group (ex Deutsche Post) (+ 1,64 Prozent auf 44,57 EUR), Allianz (+ 1,55 Prozent auf 238,75 EUR) und Mercedes-Benz Group (ex Daimler) (+ 1,54 Prozent auf 61,45 EUR). Unter Druck stehen im STOXX 50 hingegen UBS (-1,82 Prozent auf 24,34 CHF), BAT (-1,43 Prozent auf 24,88 GBP), Novartis (-1,25 Prozent auf 85,06 CHF), AstraZeneca (-1,19 Prozent auf 101,44 GBP) und Glencore (-1,18 Prozent auf 4,38 GBP).

Die teuersten STOXX 50-Konzerne

Die Aktie im STOXX 50 mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die BP-Aktie. Zuletzt wurden via STOXX 20.315.015 Aktien gehandelt. Die Novo Nordisk-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 418,005 Mrd. Euro. Damit weist die Aktie im STOXX 50 den höchsten Börsenwert auf.

Dieses KGV weisen die STOXX 50-Titel auf

2023 hat die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 4,72 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im STOXX 50 inne. Die BAT-Aktie präsentiert 2023 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,70 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Allianz

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Allianz

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: nito / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bayer

Analysen zu Bayer

DatumRatingAnalyst
15:46Bayer OutperformBernstein Research
13:01Bayer NeutralUBS AG
12:21Bayer HoldDeutsche Bank AG
11:31Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
10:11Bayer HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
15:46Bayer OutperformBernstein Research
26.02.2024Bayer OutperformBernstein Research
20.02.2024Bayer KaufenDZ BANK
25.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
10.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
13:01Bayer NeutralUBS AG
12:21Bayer HoldDeutsche Bank AG
11:31Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
10:11Bayer HoldJefferies & Company Inc.
01.03.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"