04.03.2016 17:02

Siemens-Gamesa-Deal stößt offenbar auf Probleme

Fusion der Windaktivitäten: Siemens-Gamesa-Deal stößt offenbar auf Probleme | Nachricht | finanzen.net
Fusion der Windaktivitäten
Folgen
Der milliardenschwere Zusammenschluss der Windenergieaktivitäten von Siemens mit der spanischen Gamesa ist auf Probleme gestoßen.
Werbung
Der Windturbinenhersteller Gamesa benötige mehr Zeit, um über die Zukunft eines der Küste vorgelagerten Wind-Joint-Ventures mit dem französischen Atomkonzern Areva zu verhandeln, sagten mit der Sache vertraute Personen am Freitag.

   Siemens und Gamesa hätten sich schon vor Wochen im Grundsatz darauf geeinigt, dass Siemens seine Windaktivitäten in das spanische Unternehmen einbringe. Im Gegenzug solle der deutsche Konzern 60 Prozent an dem fusionierten Unternehmen erhalten, sagten die Informanten weiter.

   Durch den Deal würde der nach Kapazität weltgrößte Windturbinenhersteller mit einem geschätzten Marktwert von knapp 10 Milliarden Euro entstehen. Die Transaktion sei noch nicht unterzeichnet worden, weil zunächst die Eigentümerstruktur des Offshore-Joint-Ventures mit Areva angesichts eines Kontrollwechsels bei Gamesa neu geordnet werden müsse, hieß es aus den Kreisen.

   Eine diskutierte Lösung sehe vor, dass Gamesa den Anteil von Areva kaufe, sagte eine der Personen.

   Siemens lehnte am Freitag eine Stellungnahme dazu ab.

    DJG/DJN/sha/smh Dow Jones Newswires

Bildquellen: MICHELE TANTUSSI/AFP//Getty Images, AR Pictures / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Millionen-Investition
Amprion ordert riesige Spannungsanlagen bei Siemens Energy und Hitachi ABB
Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion investiert 180 Millionen Euro in eine Technologie, um die Stromautobahnen fit für die zunehmenden Spannungsunterschiede durch die Energiewende zu machen.
16.04.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.04.2021Siemens buyGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2021Siemens buyJefferies & Company Inc.
14.04.2021Siemens OutperformRBC Capital Markets
13.04.2021Siemens buyUBS AG
12.04.2021Siemens Equal-WeightMorgan Stanley
19.04.2021Siemens buyGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2021Siemens buyJefferies & Company Inc.
14.04.2021Siemens OutperformRBC Capital Markets
13.04.2021Siemens buyUBS AG
09.04.2021Siemens overweightJP Morgan Chase & Co.
12.04.2021Siemens Equal-WeightMorgan Stanley
07.04.2021Siemens Equal weightBarclays Capital
04.02.2021Siemens Equal weightBarclays Capital
04.02.2021Siemens HaltenIndependent Research GmbH
26.01.2021Siemens HaltenIndependent Research GmbH
08.11.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
07.11.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
03.10.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
24.09.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
31.08.2018Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX an Nulllinie -- Sartorius übertrifft Erwartungen -- Netflix verdient mehr als erwartet -- Apple, METRO, Commerzbank, Boeing im Fokus

Tesla in China unter Druck: Entschuldigung nach Protest auf Automesse. Carrefour steigert Erlöse zum Jahresstart - Aktienrückkauf geplant. Starker Jahresstart beflügelt die Erwartungen von ASML. Gamer-Chat Discord stoppt wohl Gespräche mit Microsoft - möglicher Börsengang. BioNTech-Aktie: "Noch Luft nach oben" bei Produktionsausbau. Uber bringt Essenlieferdienst Eats nach Deutschland.

Top-Rankings

Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden
iPad-Index 2020
Das kostet das iPad in verschiedenen Ländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln