finanzen.net
17.05.2019 12:19
Bewerten
(0)

Salzgitter, Klöckner, thyssen: Stahlwerte-Aktien schwächeln weiter

Globaler Preisdruck: Salzgitter, Klöckner, thyssen: Stahlwerte-Aktien schwächeln weiter | Nachricht | finanzen.net
Globaler Preisdruck
DRUCKEN
Aktien deutscher Stahlkonzerne haben am Freitag an ihre seit Mitte April andauernde Schwäche angeknüpft.
Salzgitter büßten 3,5 Prozent ein und Klöckner & Co verloren 2,3 Prozent. Im DAX sackten die Aktien von thyssenkrupp sogar um 4,7 Prozent ab, sie erweisen sich in diesen Tagen aber individuell wegen der jüngst vermeldeten strategischen Kehrtwende als besonders schwankungsanfällig.

Seit Wochen schon leiden die Branchenwerte mutmaßlich unter dem herrschenden globalen Preisdruck, nun sorgte eine skeptische Stimme zur Stahlbranche in China für neuen Gesprächsstoff. Das Reich der Mitte ist als größter Stahlproduzent und Großverbraucher von besonderer Bedeutung für den Weltmarkt, kämpft aber seit Jahren mit Überkapazitäten.

Wegen der steigenden Produktionskapazitäten, aber nur flacher Nachfrage äußerte sich Analyst James Kan von der UBS in einer aktuellen Studie negativ zu den Auslastungsaussichten. Kan hatte daher mit Angang und Maanshan zwei chinesische Stahlaktien in der Erstbetrachtung zum Verkauf empfohlen und so deren Kurse in Fernost unter Druck gebracht.

/tih/fba

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Lukassek / Shutterstock.com, thyssenkrupp AG
Anzeige

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.07.2019thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
16.07.2019thyssenkrupp HoldHSBC
15.07.2019thyssenkrupp HaltenDZ BANK
12.07.2019thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
09.07.2019thyssenkrupp NeutralMacquarie Research
17.07.2019thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
28.05.2019thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
20.05.2019thyssenkrupp buyKepler Cheuvreux
16.05.2019thyssenkrupp buyKepler Cheuvreux
16.05.2019thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
16.07.2019thyssenkrupp HoldHSBC
15.07.2019thyssenkrupp HaltenDZ BANK
09.07.2019thyssenkrupp NeutralMacquarie Research
03.07.2019thyssenkrupp HaltenIndependent Research GmbH
20.06.2019thyssenkrupp HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.07.2019thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
03.07.2019thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
14.05.2019thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
13.05.2019thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
13.02.2019thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefer aus dem Handel -- US-Börsen unterbrechen Rally -- IWF: Dollar deutlich überbewertet -- MorphoSys-Aktie im Aufwind -- Dialog erhöht Prognose -- Fresenius, FMC, Brenntag, BoA im Fokus

Tencent bringt mit DouYu-Aktie Tochter an die Nasdaq. Ericsson: Gewinnerwartungen trotz kräftigem Umsatzplus enttäuscht. EU-Kommission leitet Ermittlungen gegen Amazon ein. G7-Staaten haben 'schwere Bedenken' gegen Facebooks Libra. ASML bestätigt Prognose. BVB angeblich vor lukrativer Vertragsverlängerung mit Ausrüster PUMA.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
GAZPROM903276
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100