Großbestellung

Airbus-Aktie dennoch tiefrot: IndiGo bestellt 30 Airbus-Maschinen

25.04.24 15:50 Uhr

Airbus-Aktie im Sturzflug: IndiGo ordert 30 Maschinen bei Airbus | finanzen.net

InterGlobe Aviation, besser bekannt als IndiGo, hat 30 Flugzeuge vom Typ Airbus A350-900 bestellt.

Werte in diesem Artikel

Mit der Order setzt IndiGo auf Großraumflugzeuge, um sein internationales Streckennetz mit Langstreckenzielen zu erweitern. Die indische Billigfluggesellschaft nannte am Donnerstag keine finanziellen Details der Bestellung, sagte aber, dass sie nach eigenem Ermessen Kaufrechte für weitere 70 Airbus A350 hat.

IndiGo betreibt derzeit mehr als 350 Flugzeuge. Die Transaktion kommt fast ein Jahr, nachdem die Airline den Kauf von 500 Airbus-Maschinen vereinbart hat - der bisher größte Einzelauftrag einer Fluggesellschaft für den europäischen Flugzeughersteller.

Die Auslieferungen für die jüngste Bestellung werden voraussichtlich 2027 beginnen.

Auf XETRA verzeichnet die Airbus-Aktie zeitweise einen Rückgang um 2,74 Prozent auf 157,72 Euro.

PARIS (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Airbus, Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

DatumRatingAnalyst
20.06.2024Airbus SE (ex EADS) OverweightBarclays Capital
17.06.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
17.06.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
14.06.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
07.06.2024Airbus SE (ex EADS) KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
20.06.2024Airbus SE (ex EADS) OverweightBarclays Capital
17.06.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
17.06.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
07.06.2024Airbus SE (ex EADS) KaufenDZ BANK
07.06.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
11.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
15.03.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
07.03.2024Airbus SE (ex EADS) Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
07.06.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"