Höhere Nachfrage

IAG-Aktie im Aufwind: British-Airways-Mutter macht mehr Gewinn

29.02.24 11:53 Uhr

IAG-Aktie im Aufwind: Gestiegene Reiselust verhilft British-Airways-Mutter IAG zu mehr Gewinn | finanzen.net

Die British-Airways-Mutter IAG hat im vergangenen Jahr dank einer steigenden Nachfrage nach Reisen Umsatz und Gewinn kräftig erhöht.

Werte in diesem Artikel

So stiegen die Erlöse um mehr als ein Viertel auf rund 29,5 Milliarden Euro, wie IAG am Donnerstag in London mitteilte. Nach Steuern verdiente die Airline-Gruppe knapp 2,7 Milliarden Euro, ein Vielfaches der 431 Millionen Euro im Vorjahr. Dabei verbuchte IAG auch im Schlussquartal deutliche Zuwächse.

2023 erholte sich das Sitzplatzangebot auf Vor-Corona-Niveau auf 95,7 Prozent, wie das Unternehmen weiter mitteilte. Im vierten Quartal waren es sogar 98,6 Prozent. Für das laufende Jahr zeigte sich IAG optimistisch und erwartet eine anhaltend robuste Nachfrage nach Reisen. Die Kapazität soll um sieben Prozent ausgeweitet werden.

An der Börse in London steigt die IAG-Aktie zeitweise um 0,71 Prozent auf 1,54 Pfund.

/nas/mne/stk

LONDON (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf International Consolidated Airlines

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf International Consolidated Airlines

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Christopher Parypa / Shutterstock.com

Nachrichten zu International Consolidated Airlines S.A.

Analysen zu International Consolidated Airlines S.A.

DatumRatingAnalyst
04.04.2024International Consolidated Airlines OutperformBernstein Research
27.03.2024International Consolidated Airlines BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.03.2024International Consolidated Airlines OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2024International Consolidated Airlines OutperformRBC Capital Markets
06.03.2024International Consolidated Airlines OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
04.04.2024International Consolidated Airlines OutperformBernstein Research
27.03.2024International Consolidated Airlines BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.03.2024International Consolidated Airlines OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2024International Consolidated Airlines OutperformRBC Capital Markets
06.03.2024International Consolidated Airlines OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
29.02.2024International Consolidated Airlines UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.01.2024International Consolidated Airlines UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.01.2024International Consolidated Airlines UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.12.2023International Consolidated Airlines UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.07.2022International Consolidated Airlines HoldHSBC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für International Consolidated Airlines S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"