Aktuelle Analyse im Blick

Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) beurteilt Beiersdorf-Aktie mit Buy

27.02.24 14:13 Uhr

Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) beurteilt Beiersdorf-Aktie mit Buy | finanzen.net

Hier sind die Resultate der detaillierten Überprüfung der Beiersdorf-Aktie durch Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank).

Werte in diesem Artikel
Aktien

135,25 EUR 0,25 EUR 0,19%

Die Privatbank Berenberg hat Beiersdorf auf "Buy" mit einem Kursziel von 147 Euro belassen. Unter den Lebensmittel- und Gebrauchsgüterherstellern hätten Glanbia, Estee Lauder, Lindt & Sprüngli und L?Oreal mit Blick auf 2025 die besten Wachstumsaussichten, schrieb Analyst Fulvio Cazzol in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Am wenigsten ansprechend seien dagegen Danone, Unilever, Reckitt und das Konsumgütergeschäft von Henkel. Diese Unternehmen müssten sich für ein höheres organisches Umsatzwachstum auf attraktivere Produktkategorien fokussieren oder ihre Investitionen erhöhen, um ihre Unternehmensstrategie besser umzusetzen.

Analyse und Aktienbewertung: Eine Untersuchung der Beiersdorf-Aktie zum Zeitpunkt der Analyse

Das Papier von Beiersdorf befand sich um 13:57 Uhr im Sinkflug und gab im XETRA-Handel 1,1 Prozent auf 139,40 EUR ab. Aufgrund dessen weist das Papier noch eine Kurssteigerungsmöglichkeit von 5,45 Prozent bezogen auf das festgesetzte Kursziel auf. Im heutigen Handel wurden bisher 37.801 Beiersdorf-Aktien umgesetzt. Das Papier kletterte seit Beginn des Jahres 2024 um 2,7 Prozent aufwärts. Für das laufende Jahresviertel Q4 2023 wird am 29.02.2024 mit der Vorlage der Ergebnisse gerechnet.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.02.2024 / 17:40 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Beiersdorf

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Beiersdorf

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Beiersdorf AG

Nachrichten zu Beiersdorf AG

Analysen zu Beiersdorf AG

DatumRatingAnalyst
15:06Beiersdorf HaltenDZ BANK
17.04.2024Beiersdorf Sector PerformRBC Capital Markets
17.04.2024Beiersdorf HoldDeutsche Bank AG
17.04.2024Beiersdorf BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.04.2024Beiersdorf BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Beiersdorf BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.04.2024Beiersdorf BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.04.2024Beiersdorf OverweightBarclays Capital
16.04.2024Beiersdorf OverweightBarclays Capital
16.04.2024Beiersdorf BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15:06Beiersdorf HaltenDZ BANK
17.04.2024Beiersdorf Sector PerformRBC Capital Markets
17.04.2024Beiersdorf HoldDeutsche Bank AG
16.04.2024Beiersdorf Market-PerformBernstein Research
16.04.2024Beiersdorf Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
16.04.2024Beiersdorf SellUBS AG
01.03.2024Beiersdorf SellUBS AG
29.02.2024Beiersdorf SellUBS AG
06.02.2024Beiersdorf SellUBS AG
15.01.2024Beiersdorf SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beiersdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"