Kooperation

Netflix-Aktie unbeeindruckt: Harry und Meghan kündigen zwei Netflix-Serien an

12.04.24 15:45 Uhr

NASDAQ-TItel Netflix: Mega-Deal - Prinz Harry und Herzogin Meghan kündigen zwei neue Netflix-Serien an | finanzen.net

Mit zwei neuen Projekten setzen Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42) ihre Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Netflix fort.

Werte in diesem Artikel
Aktien

590,80 EUR -7,20 EUR -1,20%

Das Paar kündigte am Donnerstag (Ortszeit) über seine Produktionsfirma Archewell Productions zwei Doku-Serien an. Eine Serie, die von Meghan kuratiert werde, soll sich Lifestyle-Themen wie Kochen, Gärtnern, Unterhaltung und Freundschaften widmen. Das andere Projekt soll Einblick in die Welt des Profi-Polosports geben. Harry ist ein Anhänger des Reitsports. Titel und Sendedaten für die beiden Serien sind bislang nicht bekannt.

Harry und die Ex-Schauspielerin Meghan ("Suits") hatten 2020 einen Deal mit Netflix über Filme, Serien und Angebote für Kinder verkündet. Drei Serien sind seitdem veröffentlicht worden. Die Dokureihe "Heart of Invictus" dreht sich um den von Harry ins Leben gerufene Sportwettbewerb für kriegsversehrte Soldaten. Mit der Serie "Harry & Meghan" über das Ausscheiden des Paares aus dem engeren Kreis der britischen Königsfamilie landeten die beiden einen großen Erfolg. Mit der Reihe "Live to Lead" schauten sie auf das Leben von inspirierenden Führungspersönlichkeiten.

Meghan ist mit dem jüngeren Sohn des britischen Königs Charles III. verheiratet. Die beiden hatten sich vor mehreren Jahren von ihren royalen Pflichten losgesagt und leben mittlerweile mit ihren beiden Kindern in den USA. Das Verhältnis zu den Royals gilt als zerrüttet.

Die Netflix-Aktie zeigt sich im NASDAQ-Handel mit einem Minus von 0,22 Prozent auf 627,41 US-Dollar unbeeindruckt.

LOS ANGELES (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Netflix

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Netflix

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: pixinoo / Shutterstock.com, Netflix

Nachrichten zu Netflix Inc.

Analysen zu Netflix Inc.

DatumRatingAnalyst
16.05.2024Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Netflix BuyUBS AG
13.05.2024Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
02.05.2024Netflix BuyJefferies & Company Inc.
19.04.2024Netflix KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Netflix BuyUBS AG
13.05.2024Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
02.05.2024Netflix BuyJefferies & Company Inc.
19.04.2024Netflix KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
19.04.2024Netflix HoldDeutsche Bank AG
19.04.2024Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.04.2024Netflix Market-PerformBernstein Research
09.04.2024Netflix Equal WeightBarclays Capital
24.01.2024Netflix HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
19.04.2023Netflix SellGoldman Sachs Group Inc.
20.01.2023Netflix SellGoldman Sachs Group Inc.
18.11.2022Netflix SellGoldman Sachs Group Inc.
11.10.2022Netflix SellGoldman Sachs Group Inc.
20.07.2022Netflix SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Netflix Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"