+++ Das beste Portfolio für die Altersvorsorge: Hier exklusiven Expertentipp auf finanzen.net einholen +++-w-
17.12.2018 11:26

ASOS-Aktie verliert zeitweise 42 Prozent: Umsatzwarnung von ASOS schickt Einzelhandelswerte auf Talfahrt

Kräftige Verluste: ASOS-Aktie verliert zeitweise 42 Prozent: Umsatzwarnung von ASOS schickt Einzelhandelswerte auf Talfahrt | Nachricht | finanzen.net
Kräftige Verluste
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Der negative Nachrichtenfluss bei Einzelhandelswerten reißt auch am Montag nicht ab.
Werbung
Die Aktien von ASOS sind zu Wochenbeginn nach einem gesenkten Umsatzausblick um rund 42 Prozent auf 2.459 Pence eingebrochen. Damit rutschen die Papiere auf das Niveau von Februar 2016 ab - und zogen auch andere europäische Branchenwerte wie Zalando mit sich. Der Sektor der Einzelhandelswerte hatte europaweit mit Minus 1,66 Prozent die rote Laterne inne.

Der britische Online-Modehändler ASOS hatte sein Umsatzziel für das Gesamtjahr von 20 bis 25 auf nur noch "etwa 15" Prozent - und machte eine "deutliche Verschlechterung" der Geschäftslage im November dafür verantwortlich. Auch mit Blick auf die Gewinnmarge (Ebit) ist das Unternehmen nun vorsichtiger.

Börsianern zufolge blieben die Briten im vergangenen Monat beim Umsatz und der Margenentwicklung deutlich hinter den Prognosen zurück. Ein Händler rechnet nun damit, dass die Markterwartungen für den operativen Gewinn (Ebit) im kommenden Jahr um rund die Hälfte zusammenschmelzen könnten. Die Serie an schlechten Nachrichten aus dem Textilhandel hält damit an. Das warme Wetter hatte der Branche in den vergangenen Monaten stark zugesetzt.

Analystin Georgina Johanan von der US-Bank JPMorgan strich ihr Kursziel für die ASOS-Aktien von 7500 auf 4400 Pence zusammen, hielt aber an ihrem positiven Votum für die Papiere fest. Zwar sei sie immer noch der Auffassung, dass ASOS ein struktureller Gewinner der Umbrüche in der Handelsbranche sei. Auf sehr kurze Sicht jedoch bräuchten die Anleger Zeit, die neuen Prognosen zu verdauen. Insofern riet die Expertin dazu, erst einmal nicht in die Schwäche hineinzukaufen.

Mit Blick auf die übrigen europäischen Branchenwerte sackten die Anteilsscheine von boohoocom um knapp 12 Prozent ab. Für die Aktien von Marks & Spencer ging es um knapp 4 Prozent nach unten. Schlusslicht im britischen Leitindex FTSE 100 waren die Papiere von Next mit einem Verlust von rund 5 Prozent. In Frankfurt knickten die Anteilsscheine von Zalando am Ende des Index der mittelgroßen Werte MDAX um fast 15 Prozent ein./la/tih/fba

LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: ASOS , nitpicker / Shutterstock.com

Nachrichten zu ASOS plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ASOS plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.10.2020ASOS OutperformCredit Suisse Group
16.10.2020ASOS OutperformRBC Capital Markets
15.10.2020ASOS buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.10.2020ASOS Equal weightBarclays Capital
14.10.2020ASOS OutperformRBC Capital Markets
20.10.2020ASOS OutperformCredit Suisse Group
16.10.2020ASOS OutperformRBC Capital Markets
15.10.2020ASOS buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.2020ASOS OutperformRBC Capital Markets
14.10.2020ASOS buyGoldman Sachs Group Inc.
15.10.2020ASOS Equal weightBarclays Capital
03.09.2020ASOS Equal weightBarclays Capital
18.08.2020ASOS market-performBernstein Research
14.08.2020ASOS Equal-WeightMorgan Stanley
13.08.2020ASOS NeutralUBS AG
08.04.2020ASOS UnderperformBernstein Research
20.01.2020ASOS UnderweightMorgan Stanley
15.08.2019ASOS UnderperformJefferies & Company Inc.
13.02.2019ASOS UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ASOS plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

ASOS Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Asiens Börsen wenig bewegt - Hongkong im Minus -- Schaeffler kommt aus den roten Zahlen -- Covestro zurück in der Gewinnzone -- HSBC mit Gewinneinbruch wegen niedrigem Zinsniveau

Tiffany: EU-Kartellwächter haben Übernahme durch LVMH genehmigt. Santander schneidet besser ab als erwartet. RATIONAL wagt trotz Erholung im Sommer weiter keine Prognose für 2020. Trump: Werde Wahl nur bei 'massivem Wahlbetrug' verlieren. BMW-Partner in China kämpft mit Zahlungsschwierigkeiten. Linde ernennt Sanjiv Lamba zum COO.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81