Mitarbeiterprogramm

DHL-Aktie freundlich: Deutsche Post kündigt Aktienrückkauf für Mitarbeiter-Programm an

07.03.24 13:19 Uhr

DHL-Aktie legt zu: Deutsche Post verkündet Mitarbeiterprogramm | finanzen.net

Die Deutsche Post kauft im Rahmen eines Mitarbeiterprogramms zwischen dem 8. März und - spätestens - dem 19. April eigene Aktien für bis zu 150 Millionen Euro zurück.

Werte in diesem Artikel

Wie der Bonner Logistikkonzern mitteilte, sollen bis zu 3 Millionen Euro Aktien, etwa bis zu 0,24 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft, zurück erworben werden. Diese Aktien sollen Führungskräften angeboten werden, die am globalen Share Matching Plan teilnehmen. Dieses weitere Aktienrückkaufprogramm findet neben dem im Februar 2022 beschlossenen Aktienrückauf statt. Der Vorstand hat diesen Aktienrückkauf am 24. November 2023 beschlossen.

Die DHL-Aktie gewinnt via XETRA zeitweise 0,67 Prozent auf 39,33 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf DHL Group (ex Deutsche Post)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf DHL Group (ex Deutsche Post)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: AIF, Erasmus Wolff / Shutterstock.com

Nachrichten zu DHL Group (ex Deutsche Post)

Analysen zu DHL Group (ex Deutsche Post)

DatumRatingAnalyst
21.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) BuyGoldman Sachs Group Inc.
19.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
17.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
14.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) NeutralUBS AG
16.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
21.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) BuyGoldman Sachs Group Inc.
19.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
17.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
16.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
14.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
14.06.2024DHL Group (ex Deutsche Post) NeutralUBS AG
15.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) NeutralUBS AG
15.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) HoldDeutsche Bank AG
10.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) HoldWarburg Research
07.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
20.11.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.11.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
18.10.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.09.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DHL Group (ex Deutsche Post) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"